Verbraucher & Recht

AUS ZWEI MACH EINS

09. Februar 2018, Berlin – Im Zuge der Reform des Fahrlehrerrechts zum Januar 2018 hat MOVING sich für Sie ausgiebig mit dem Thema Umwandlung der Rechtsform von Fahrschulen beschäftigt.

Das neue Gesetz ermöglicht es, die Unternehmensstruktur der Fahrschulbetriebe neu zu gestalten. Dies bietet sich besonders für große Fahrschulen mit mehreren separat geführten Unternehmen an. Aber Vorsicht, die am besten passende Unternehmensstruktur zu finden, ist keine simple Angelegenheit, sondern erfordert aufgrund der Vielfalt der Möglichkeiten eine individuelle Beratung. Eine voreilige oder falsche Entscheidung kann langfristige Konsequenzen nach sich ziehen. Folgende Fragen sollten gründlich durchdacht sein:

• Was ist handels- und steuerrechtlich möglich?
• Was ist steuerlich die beste Lösung?
• Was ist aus Sicht des Fahrlehrergesetzes zu beachten?
• Was ist mein strategisches Ziel?
• Wo will ich mit der Fahrschule in ein paar Jahren stehen?
• Habe ich die richtigen Standorte für meine Betriebsstellen?
• Was ist die richtige Anzahl an Betriebsstellen?
• Was ist die passende Organisationsform für die angedachte Unternehmensstruktur?
• Habe ich die richtige Struktur, wenn ich einen Nachfolger für mich benötige?

Anregungen und Hilfe bei der Beantwortung dieser Fragen bietet die Übersicht zur Umwandlung von Fahrschulen „AUS ZWEI MACH EINS“, welche kostenfrei auf der Website von MOVING abrufbar ist.

Dazu folgen Sie einfach dem folgendem Link, der Sie direkt zum Archiv auf unsere Website weiterleitet: https://www.moving-roadsafety.com/…

Über MOVING International Road Safety Association e. V

MOVING ist eine Interessenvereinigung europäischer Verkehrsverlage und Unternehmungen, die im Bereich der Fahrerlaubnisausbildung tätig sind. MOVING möchte durch weitergehende Professionalisierung der Fahrerlaubnis-Ausbildung in allen Führerschein-Klassen sowie Förderung von Verkehrserziehung in Kita und Schule einen wesentlichen Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit leisten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MOVING International Road Safety Association e. V
Schumannstr. 17
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 257416-70
http://www.moving-roadsafety.com

Ansprechpartner:
Alexander Krey
Telefon: +49 (30) 257416-70
E-Mail: krey@moving-roadsafety.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.