Medien

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

Lohnt sich ein Auftrag im Ausland für meinen Betrieb? Wie finde ich Kunden oder Lieferanten im Ausland? Welche Förderungen kann ich von der Europäischen Union erhalten? Was muss ich in Frankreich oder in der Schweiz beachten?

Diese und viele weitere Fragen beantworten die Außenwirtschaftsexperten von Handwerk International Baden Württemberg am Sprechtag Ausland und Export der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald. Egal, ob über einen ersten Auftrag im Ausland nachgedacht wird oder der Betrieb schon vor dem nächsten großen Projekt steht: Der Sprechtag richtet sich an Einsteiger wie Exportprofis. Der nächste Sprechtag findet am Mittwoch, 14. März, von 10 bis 17 Uhr, in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: www.handwerk-international.de/ sprechtage.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald
B 1 1-2
68159 Mannheim
Telefon: +49 (621) 18002-0
Telefax: +49 (621) 18002-199
http://www.hwk-mannheim.de

Ansprechpartner:
Detlev Michalke
Pressesprecher
Telefon: +49 (621) 18002-104
Fax: +49 (621) 18002-152
E-Mail: michalke@hwk-mannheim.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.