Bautechnik

Fassadendämmung richtig planen

Mit einsatzfertig vorbereiteten Detailzeichnungen macht der ökologisch orientierte WDVS-Anbieter INTHERMO die Planung von Fassadendämmmaßnahmen denkbar einfach. Der beispielhafte Service lässt sich nutzen, indem man auf www.inthermo.de in die Rubrik „Downloads“ geht, sich dort registrieren lässt und die gewünschten Detailzeichnungen per Mausklick anfordert. Mit einem mailwendend zugesandten Code wird das Herunterladen anschließend gestartet — und schon nach wenigen Augenblicken stehen die bemaßten Zeichnungen auf dem Bildschirm des Planers zur Nutzung bereit.

Für Mauerwerk wie Holz, für außen wie für innen

Einfach registrieren, persönlichen Code eingeben und sofort die Planung optimieren: Der INTHERMO Detailkatalog umfasst innovative Detail- und Produktlösungen sowohl für Holzhäuser als auch für Mauerwerksgebäude – und zwar für außen wie für innen. Architekten, Planer und Holzbauunternehmen können aus einer Vielzahl an Ausführungsvarianten wählen. Wirtschaftlicher und genauer lassen sich die oft komplexen Details einer Fassadendämmung kaum entwerfen. Im Holzrahmenbau zum Beispiel stehen Detailzeichnungen bereit für die korrekte Ausbildung des Sockels, Geschossübergangs, Dachanschlusses, Fensteranschlusses, von Dehnungsfugen, Gebäudetrennwänden und Elementstößen. Ferner sind Klammerbilder hinterlegt. Die Detailzeichnungen werden mindestens zweimal jährlich überprüft und aktualisiert; somit sind sie stets auf dem neusten Stand.

Der Effekt: Mit INTHERMO Detailzeichnungen gelingt die Planung der Fassadendämmung schnell und sicher – unabhängig davon, ob es sich um das mehr als 40.000-fach bewährte INTHERMO Holzfaser-WDVS, das ausgeklügelte INTHERMO VHF-System oder die Holzfaser-Innendämmung handelt. Der ökologisch orientierte Bauzulieferer macht Architektur- und Planungsbüros, Zimmereien und Holzbauunternehmen die Umsetzung der Wünsche anspuchsvoller Bauherren so einfach wie nur möglich.

Messehinweis: Auf der Fachmesse DACH+HOLZ International, die vom 20.-23. Februar 2018 in Köln stattfindet, stellt INTHERMO den Online-Detailkatalog in neuster Fassung vor: Stand 7.304. Architekten können damit das natürliche Holzfaser-WDVS, Klima-Hanf und Backkork-Sockelplatten sowie sämtliche Artikel aus dem INTHERMO Zubehör-Programm schnell und sicher in die nächste Planung einarbeiten. Fragen zu den praktischen Konstruktionshilfen beantworten die Spezialisten für Fassadendämmung unter Fon 0 61 54 / 71-7 16 69 oder per Mail an info@inthermo.de. (az)

Über die INTHERMO GmbH

Die INTHERMO GmbH entwickelt und vermarktet natürliche Fassadendämmsysteme, die auf Holzfaserplatten basieren, bauaufsichtlich zugelassen sind und komplett mit Putzsystem, Detailprodukten und Montagezubehör geliefert werden. Der ökologisch orientierte Bauzulieferer wurde 2001 gegründet und gehört zur DAW SE, die mit ihrem praktisch lückenlosen Sortiment an Farben, Lacken, Dämm-, Putz- und Bautenschutzprodukten Qualitätsmaßstäbe setzt. Geschäftsführer der INTHERMO GmbH ist Dipl.-Holzbauing. Stefan Berbner, geschäftsansässig Roßdörfer Str. 50, 64372 Ober-Ramstadt/Hessen, info@inthermo.de, http://www.inthermo.de

INTHERMO ist Mitglied im Verband Holzfaser Dämmstoffe e.V. (VHD, Wuppertal; www.holzfaser.org ) sowie außerdem im Deutschen Holzfertigbau-Verband e.V. (DHV, Ostfildern; http://www.d-h-v.de ), der im Verbund mit ZimmerMeisterHaus (ZMH, Schwäbisch Hall; www.zmh.com ) und dem Netzwerk 81fünf (Lüneburg; www.81fuenf.de ) die Interessen von über 300 mittelständischen Unternehmen des handwerklichen Holzrahmen- und Holzfertigbaus vertritt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

INTHERMO GmbH
Roßdörfer Str. 50
64372 Ober-Ramstadt
Telefon: +49 (6154) 71-71669
Telefax: +49 (6154) 71-70408
http://www.inthermo.de

Ansprechpartner:
Lara Heid
Assistentin der Geschäftsleitung
Telefon: +49 (6154) 71-72080
Fax: +49 (6154) 71-70408
E-Mail: l.heid@inthermo.de
Kerstin Kufleitner
Marketing-Managerin
Telefon: +49 (6154) 71-7 13 15
Fax: +49 (6154) 71-7 04 08
E-Mail: k.kufleitner@inthermo.de
Achim Zielke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (2224) 8979868
Fax: +49 (2224) 968022
E-Mail: a.zielke@inthermo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.