Produktionstechnik

Industrielle Ultraschallmesstechnik ─ Neue Anwendungsfelder und Technologieentwicklungen

Für Entwickler, Produktmanager, Einkäufer oder Wissenschaftler aus dem Bereich Messtechnik und Medizingeräte bietet die PI Ceramic Akademie am
21. März 2018 im thüringischen Lederhose die ideale Plattform, um sich über Entwicklungen in der Piezotechnologie für die Ultraschallmesstechnik zu informieren.

Fach- und Anwendervorträge sowie eine Führung durch die Fertigung bringen sowohl erfahrene Piezoanwender als auch Neueinsteiger auf den neuesten technischen Stand. Die Teilnahme an der eintägigen Veranstaltung am Firmensitz in Lederhose ist kostenlos.

Industrie, Medizintechnik und Forschung können Ultraschall in vielerlei Hinsicht nutzen. Das Spektrum reicht von Abstandsbestimmung und Objekterkennung, Füllstand- oder Durchflussmessungen, über hochauflösende Materialprüfungen bis hin zur medizinischen Diagnostik und Therapie. Zum Erzeugen und Detektieren der Ultraschallwellen bieten piezoelektrische Keramiken beste Voraussetzungen und inspirieren mit ihren besonderen Eigenschaften oft zu neuen Lösungsansätzen.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
PI Ceramic Akademie

Über die Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG

PI Ceramic gilt als weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet aktorischer und sensorischer Piezoprodukte. Große Erfahrung im komplexen Entwicklungs- und Herstellungsprozess funktionskeramischer Bauelemente verbunden mit modernster Produktionsausstattung gewährleisten hohe Qualität, Flexibilität und Liefertreue. Prototypen und Kleinserien kundenspezifischer Piezobaugruppen stehen bereits nach kurzen Bearbeitungszeiten zur Verfügung. PI Ceramic besitzt darüber hinaus die Kapazitäten für die Herstellung mittlerer und großer Serien in automatisierten Linien. PI Ceramic ist ein Tochterunternehmen der Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG und hat seinen Sitz in Lederhose, Thüringen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Auf der Römerstraße 1
76228 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 4846-0
Telefax: +49 (721) 4846-1019
http://www.physikinstrumente.de

Ansprechpartner:
Doris Knauer
Markt & Produkte
Telefon: +49 (721) 4846-1814
Fax: +49 (721) 4846-1019
E-Mail: d.knauer@pi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.