Hardware

Komplettes Portfolio von Digital Projection ab sofort bei COMM-TEC erhältlich

Egal ob exklusives Live-Event, hochwertige Museums-Präsentation, präzise Darstellung im Forschungsumfeld oder Filmfestival – die High-End Solid State Laserprojektoren von Digital Projection spielen in der Oberklasse des Pro-AV-Umfelds.

Carsten Steinecker, Geschäftsführer Business Development bei COMM-TEC, freut sich auf den neuen Partner aus der Nachbarschaft: „Als AV-Distributor mit einer breit aufgestellten Kundenstruktur haben wir es mit einer Vielzahl von Bedürfnissen zu tun. Digital Projection hat mit seiner langjährigen Laser-Expertise ein sehr großes Produktspektrum hochwertigster Geräte in diesem Bereich aufgebaut. Mit der nur 30 Kilometer entfernten Deutschland-Niederlassung haben wir hier auch einen räumlich nahen Partner. Dies sehen wir als gute Basis für eine enge Zusammenarbeit im Verkauf, wie im Schulungs- und Service-Bereich.“

Auf der Messe ISE in Amsterdam sorgte Digital Projection in diesen Tagen für eine Weltpremiere: Der neue INSIGHT Dual Laser 8K ist wohl der erste kommerziell verfügbare DLP-Laserprojektor mit 8K-Auflösung (7680×4320 Pixel). Damit setzen die Briten den Meilenstein für eine neue Geräteklasse. Mit seinen 25.000 ANSI-Lumen ist er die ultimative Lösung für Anwendungen auf dem Gebiet der medizinischen, wissenschaftlichen und immersiven Visualisierung und für große Veranstaltungsräume. Seine Bilder produziert der INSIGHT Dual Laser 8K auf Basis von drei 1,38-Zoll-DarkChip™-DMD™-Chips und der ColorMax™-Technologie von Digital Projection. Generell überzeugt Digital Projection durch sein umfassendes Produktportfolio. Aus diesem Portfolio ist besonders der E-Vision 5000 Laserprojektor hervorzuheben, welcher ein überragendes Preis- Leistungsverhältnis besitzt.

Über die COMM-TEC GmbH

Die COMM-TEC GmbH zählt seit mehr als 30 Jahren zu den größten und renommiertesten Distributionsunternehmen für AV Medientechnik in Europa. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Uhingen bei Stuttgart vertreibt die Produkte von mehr als 40 namhaften Herstellern. Gleichzeitig entwickelt es eigene Produkte unter dem hauseigenen COMM-TEC-Label. In den Business-Units "Digital Signage + Media Solutions", "Presentation", "Signal Management + Conference + Control" sowie "Racks + Mounts" erhalten Fachplaner, Systemintegratoren und Architekten die optimale Hardware für ihre Anforderungen. Der COMM-TEC Slogan "Think Solutions" ist dabei von zentraler Bedeutung: Er schafft das Bewusstsein, in Lösungen zu denken, zu handeln und Lösungen anzubieten. COMM-TEC liefert alles aus einer Hand – von der Planung, über die Beratung bis hin zur Umsetzung – und das in weltweit zwölf Ländern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COMM-TEC GmbH
Siemensstr. 14
73066 Uhingen
Telefon: +49 (7161) 3000-0
Telefax: +49 (7161) 3000-400
http://www.comm-tec.de

Ansprechpartner:
Madeleine Schmid
Marketing
Telefon: +49 (7161) 3000-534
Fax: +49 (7161) 3000-9534
E-Mail: madeleine.schmid@comm-tec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.