Medien

Neueröffnung der Filiale Camp-King

Die Taunus Sparkasse investiert weiterhin in ihr Filialnetz und schafft moderne Orte, die mehr bieten als die Abwicklung von Bankgeschäften. Die neuen Filialen – inzwischen an fünf Standorten – sind lokale Treffpunkte, an denen Menschen zusammenkommen, sich persönlich austauschen, Eindrücke und Erfahrungen sammeln.

Gestern Abend hat die Sparkasse in der Camp-King-Allee ihre umgebaute Filiale eröffnet. Auf rund 180 Quadratmetern bietet der mobile Empfang Kunden und Besuchern eine erste Anlaufstelle, dahinter ist an drei Tischen Platz für Gespräche. Zwei Beratungszimmer verschmelzen durch Glaswände mit dem großen Innenraum und dem Service-Bereich. Eine rote Wand an der Stirnseite ist ein echter Blickfang. Sie trägt das Oberurseler Stadtwappen im Motivherz der Taunus Sparkasse – ein Symbol für die Verbundenheit der Sparkasse zur Region. Diese Verbundenheit zeigt sich auch darin, dass lokale Handwerker die neue Geschäftsstelle ausgestattet haben.

„Ganz klar, dass wir in einem ‚jungen‘ Viertel wie Camp King investieren. Hier sehen Sie auf den ersten Blick: Wir investieren in die Zukunft der Region“, sagt Frederik Zölls, Marktbereichsleiter Hochtaunuskreis der Taunus Sparkasse. Architekt Peter Mudrony betont: „Wir haben mit der Taunus Sparkasse einen modernen Markplatz geschaffen – richtungsweisend, kommunikativ und nachhaltig.“

Der bewusste Umgang mit unserer Umwelt ist ein wesentliches Element in der neuen Filiale. Eine innovative, LED-basierte Lichttechnologie der Bad Homburger Firma W-tec sorgt für eine energieeffiziente Beleuchtung. Das intelligente System passt sich an das Tageslicht an. Die Verbrauchswerte reduzieren sich dadurch erheblich. Zudem baut das neue Konzept technisch auf modernstes Service-Equipment. Zwei Geldautomaten und zwei Service-Terminals bieten an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden Bankleistungen. Und natürlich gibt es in der neuen Filiale auch einen WLAN-Hotspot.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Taunus Sparkasse
BV040 – 40141, Postfach 18 41
61348 Bad Homburg
Telefon: +49 (6172) 270-0
Telefax: +49 (6172) 270-8430
http://www.taunussparkasse.de

Ansprechpartner:
Lars Dieckmann
Leiter Unternehmenskommunikation/Pressesprecher
Telefon: +49 (6172) 270-72852
Fax: +49 (6172) 270-9815
E-Mail: lars.dieckmann@taunus-sparkasse.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.