Reisen & Urlaub

Osterurlaub an der Ostsee – Familienangebote der Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern

Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) in Mecklenburg-Vorpommern starten zu Ostern wieder an allen 24 Standorten in die Saison. Die Winterzeit wird in vielen Jugendherbergen für Sanierung und Reparatur genutzt. Besonders aufwändig herausgeputzt haben sich die beiden Ostsee-Jugendherbergen Zingst und Binz auf Rügen.

Die Jugendherberge Zingst auf der beliebten Ferien-Halbinsel Fischland-Darß-Zingst verfügt über 172 Betten in 45 Zimmern. Die Rezeption – bisher ungünstig im ersten Stock gelegen und nur über Treppen zu erreichen – wurde komplett in ein eigenes Haus verlegt. Mit modernen Formen und frischen Farben wurde ein großzügiger Eingangsbereich geschaffen, der ebenerdig Rezeption, Bistro und Aufenthaltsmöglichkeiten vereint. Großformatige Wandmotive von Kranichen und Schilfgürtel stimmen Urlauber gleich bei Anreise auf die Region ein. An Ostern werden gemeinsam Osterkörbchen gebastelt und der Frühling kulinarisch begrüßt mit Angrillen und Ostermenü. Im Ort gibt es verschiedene Veranstaltungen und ein großes Osterfeuer am Samstagabend. Vier Übernachtungen inkl. Halbpension, Basteln, Grillen und Ostermenü kosten ab 139 Euro pro Person.

Die Jugendherberge Binz auf Rügen an exponierter Lage direkt an der Strandpromenade durchläuft bis zum Saisonstart ein komplettes Überholprogramm. Neue Bodenbeläge, neue Farbe an der Wand, neues oder aufwändig aufbereitetes Mobiliar in allen Zimmern – ab Ende März können Stammgäste über den neuen Look staunen und Jugendherbergsneulinge sich von dem modernen Ambiente einer seit Jahrzehnten bestehenden Jugendherberge in bester Lage überzeugen. Die Urlaubspauschale zu Ostern beinhaltet neben drei Übernachtungen mit Halbpension auch den Eintritt in das Jagdschloss Granitz – ein Muss für jeden Rügenbesucher – und kostet ab 115 Euro pro Person.

Jugendherbergen von heute verstehen sich als moderne Treffpunkte für Menschen aller Herkunft und allen Alters. Familien schätzen die unkomplizierte Atmosphäre, ohne Fernseher auf dem Zimmer, dafür mit Stockbetten und schnellem Kontakt zu den anderen Gästen. Zu diversen Reiseanlässen von Ostern bis Silvester und für den Kurztrip am Wochenende gibt es Komplettprogramme, die neben Übernachtung und Verpflegung auch Freizeitleistungen und gemeinsame Aktivitäten beinhalten. Alle Angebote gibt es online auf www.jugendherbergen-mv.de/familie. Das zentrale Service-Center berät unter Tel. 0381 776670 montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr zu allen Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern, freien Zimmern und Reiseangeboten.

Über den DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) sind Teil einer weltumspannenden Idee, die mit 3.300 Häusern in mehr als 80 Ländern für Begegnung, Toleranz und Verständigung steht. Der DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern ist mit 17 Jugendherbergen, rund 250 Beschäftigten und ca. 400.000 Übernachtungen der größte Anbieter für Kinder- und Jugendunterkünfte im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern. www.jugendherbergen-mv.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock
Telefon: +49 (381) 77667-0
Telefax: +49 (381) 7698682
http://www.jugendherbergen-mv.de

Ansprechpartner:
Kathrin Röder
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (381) 7766724
Fax: +49 (381) 7698682
E-Mail: kathrin.roeder@jugendherberge.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.