Mobile & Verkehr

Sommerreifentest 2018 von gute Fahrt: Platz 1 Plus GF-Empfehlung für den Pirelli Cinturato P7 Blue

Die Reifenexperten des Fachmagazins GUTE FAHRT wählten in ihrem aktuellen Sommerreifen-Test (Ausgabe 3/2018) den Pirelli Cinturato P7 Blue gemeinsam mit einem Wettbewerber auf Platz 1 und zeichneten ihn mit der begehrten GUTE FAHRT-Empfehlung aus.

Neun Sommer- und drei Ganzjahresprofile in der Allround-Größe 205/55 R 16 stellten die Testprofis auf die Probe. Als Testfahrzeuge nutzten sie einen VW Golf, einen Seat Leon und einen Skoda Octavia, allesamt Fronttriebler mit Handschaltung und 150 PS-starken Benzinmotoren.

Insgesamt 11 Prüfungen mussten die Reifen auf dem Pirelli Testgelände im italienischen Vizzola absolvieren. In acht Kategorien erhielt der Pirelli Cinturato P7 die Note Sehr Gut. "Als einziger Reifen im Feld erledigt der P7 Blue sowohl die Handling- als auch Brems-Prüfungen mit einem Sehr Gut", urteilen die Fachleute von GUTE FAHRT in ihrem Fazit. "Locker zieht er seine Bahn, bietet Haftung, einen geringen Lenkwinkelbedarf und ist leicht zu kontrollieren." Sehr gut sind die Leistungen des P7 Blue zudem in den Kategorien Rollwiderstand, Kreisbahn nass, Komfort und Geräusch. Diese Ausgewogenheit auf höchstem Niveau bedeutet im Endergebnis Platz 1 und dazu die GUTE FAHRT-Empfehlung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pirelli Deutschland GmbH
Brabanter Strasse 4
80805 München
Telefon: +49 (6163) 71-0
Telefax: +49 (6163) 71-2554
http://www.pirelli.de

Ansprechpartner:
Kester Grondey
External Communications
Telefon: +49 (89) 14908-571
Fax: +49 (89) 14908-587
E-Mail: kester.grondey@pirelli.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.