Netzwerke

Starline kreiert neue NASdeluxe-Serie auf Windows-Basis mit exzellenter Hardware

NASdeluxe steht schon seit Jahren für Qualität im Sektor professioneller Netzwerkspeicher. Die neu konzipierte NDL-5000R/W Serie von Starline mit Windows-Betriebssystem ist nicht nur eine Neuauflage der etablierten Bestandskonzepte mit modernerer Hardware, sondern auch eine flexibel skalierbare Plattform zur zuverlässigen Datensicherung.

Im gewerblichen Umfeld unterliegen NAS-Systeme besonderen Beanspruchungen: Sie müssen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit sein und selbst im Fehlerfalle noch schnell zu reparieren sein. Darüber hinaus sollten sie die für den geplanten Einsatzzweck nötigen Protokolle beherrschen und allen Clients – am besten gleichzeitig – eine hohe Performance liefern können. Bei NASdeluxe ist der Name Programm, denn hier werden all diese Anforderungen erfüllt und sogar noch übertroffen. Schließlich ist ein NAS von Starline mehr als nur die Summe der Einzelkomponenten.

  • Die Entwickler von Starline haben sieben Grundmodelle auf Basis von Single Sockel Boards von Supermicro mit Skylake-Microarchitektur von Intel entworfen. Sie entsprechen damit dem aktuellen Stand der Technik und gewährleisten so einen performanten Dauereinsatz. Als Betriebssystem kommt in dieser Serie Windows Storage Server 2016 zum Einsatz.
  • Spezialisten von Starline assemblieren die jeweiligen Modellvarianten nach Kundenanforderung mit den entsprechenden Zusatzkomponenten: Zusätzliche Prozessoren, Speicher, RAID-Controller, Interface-Karten und gegebenenfalls NVMe-SSDs werden stets neu für den jeweiligen Auftrag zusammengestellt.
  • Und sind die Storage-Systeme einmal durch einen der Partner installiert, betreut die Techniker-Riege von Starline – auf Wunsch auch per Fernzugriff – die NASdeluxe-Systeme bei auftretenden Problemen. Optional ist sogar ein Vorab-Austausch- oder Vor-Ort-Service buchbar, um eventuelle Ausfallzeiten so kurz wie möglich zu halten.

Einen Überblick der technischen Details finden Sie hier.

Über die Starline Computer GmbH

Die Starline Computer GmbH ist seit 1982 im Storage- und Serverbereich tätig und bietet jahrelange professionelle Erfahrung und Spezialisierung mit Datenspeichersystemen. Wir sind eines der ersten Unternehmen, das sich komplett auf Speicher- und Serverlösungen spezialisierte. Dadurch können wir unseren Partnern ein Maximum an Kompetenz garantieren. Starline bietet komplette Virtualisierungs- und Storagelösungen wie SAN (Storage Area Network), RAID-Subsysteme, NAS, IP-Storage, Server, Tape-Libraries und -Autoloader, RAID-Controller, FC-Switche, Backup-Software, HBAs und mehr an. Weitere Informationen finden Sie unter www.starline.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Starline Computer GmbH
Carl-Zeiss-Str. 27-29
73230 Kirchheim/Teck
Telefon: +49 (7021) 487200
Telefax: +49 (7021) 487400
http://www.starline.de

Ansprechpartner:
Bernd Widmaier
Vertriebsleiter
Telefon: 07021 487 200
Fax: +49 (7021) 487416
E-Mail: b.widmaier@starline.de
Markus Wölfel
PR-Manager
Telefon: +49-(0)7021-487 244
Fax: +49-(0)7021-487 444
E-Mail: m.woelfel@starline.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.