Finanzen / Bilanzen

Fitch Ratings bestätigt Rating-Ergebnisse der Gothaer

Die internationale Ratingagentur Fitch Ratings hat die Rating-Ergebnisse der Gothaer Allgemeine Versicherung AG und der Gothaer Lebensversicherung AG erneut bestätigt. Die Unternehmen werden weiterhin mit ‘A’ bewertet und der Ausblick der Ratings ist „stabil“.

Die Bestätigung der Ergebnisse basiert laut der Rating-Agentur auf der weiterhin starken und widerstandsfähigen Kapitalausstattung sowie der stabilen Marktposition des Gothaer Konzerns. Fitch beurteilt die Kapitalanlagestruktur der Gothaer als sicherheitsorientiert und gut diversifiziert. Positiv wirkt sich auf die gute und konstante Ratingbeurteilung neben der breiten Aufstellung des Konzerns auch die gute Profitabilität aus. Ebenso hat das Ende 2016 als „stark“ bewertete „Fitch Prism Factor-Based Model” für die Gruppe einen positiven Einfluss auf die Ratingnote.

„Die erneute Bestätigung unseres Ratings zeigt, dass wir bei der strategischen Ausrichtung und Weiterentwicklung unseres Geschäftsmodells auf dem richtigen Weg sind. Fitch Ratings würdigt damit unsere weiterhin stabile Marktposition in einem herausfordernden Marktumfeld und bestätigt uns, dass uns die wertorientierte und nachhaltige Führung des Gothaer Konzerns sehr gut gelingt“, freut sich der Vorstandsvorsitzende des Gothaer Konzerns, Dr. Karsten Eichmann.

Über Gothaer Versicherungsbank VVaG

Der Gothaer Konzern ist mit 4,4 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 4,2 Mio. versicherten Mitgliedern einer der größten deutschen Versicherungskonzerne. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden. www.gothaer.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Gothaer Versicherungsbank VVaG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Telefon: +49 (221) 308-00
Telefax: +49 (221) 308-103
http://www.gothaer.de

Ansprechpartner:
Martina Faßbender
Presse und Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (221) 308-34531
Fax: +49 (221) 308-34530
E-Mail: martina_fassbender@gothaer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.