Firmenintern

FreshDetect erweitert Vertrieb

Die FreshDetect GmbH, Entwickler und Vermarkter innovativer Messgeräte für die Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie, hat rechtzeitig zur Anuga FoodTec das Vertriebsteam um zwei neue Senior Account Manager erweitert. Andreas Geschwinder ist ab sofort für das Gebiet Nordwest-Deutschland und Dänemark zuständig, Karolina Kormilez für Nordost-Deutschland und Niederlande. Beide berichten direkt an CEO Oliver Dietrich.

„Mit Karolina Kormilez und Andreas Geschwinder haben wir zwei ausgesprochen erfahrene neue Vertriebskollegen gewonnen“, erklärt Oliver Dietrich, CEO der FreshDetect GmbH. „Sie besitzen ein großes Netzwerk in der Lebensmittel- und Fleischbranche. Daher werden sie unsere Marktaktivitäten im Norden Deutschlands sowie in Nordwesteuropa deutlich voranbringen.“

Andreas Geschwinder wurde 1981 in Hannover geboren. Zuletzt war er Area Sales Manager und Projektleiter bei der Freund Maschinenfabrik in Paderborn, einem Hersteller von Qualitäts-Schlachtwerkzeugen. Hier sammelte er umfangreiche Erfahrung in der Fleischbranche. Zuvor war er bei Benteler Automobiltechnik tätig. Der Diplom-Kaufmann studierte Wirtschaftswissenschaft mit den Schwerpunkten Organisation, Unternehmensführung und Personalwirtschaft.

Die Lebensmitteltechnologin und Ökotrophologin Karolina Kormilez wurde 1978 in Klaipeda (Litauen) geboren. Vor ihrem Eintritt bei FreshDetect war sie bei der zur JBT Gruppe gehörenden Tipper Tie Technopack GmbH in mehreren Positionen tätig, unter anderem als Area Sales Manager Osteuropa und Österreich für B2B-Kunden sowie in Projektleitung und Qualitätsmanagement. Bei der Anhalter Fleischwaren GmbH, einem Teil der Mühlen Gruppe, leitete sie vorher die Qualitätssicherung in der Produktion.

Die beiden neuen Senior Account Manager werden auf der Anuga FoodTec vom 20. bis 23. März 2018 in Köln auf dem Stand von FreshDetect in Halle 5.2, Stand A-098, für Gespräche zur Verfügung stehen. Hier kann auch jeder Besucher das Handmessgerät BFD-100 live erleben und selbst testen. Zudem gibt es ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.

Dr. Christoph Wienken, CTO von FreshDetect, wird auf der Anuga FoodTec einen Vortrag mit dem Titel „Achtung Keime – Eine neue Dimension der Prozessüberwachung“ halten. Er findet am Donnerstag, 22. März, von 15:00 bis 15:30 Uhr auf dem SpeakersCorner statt. Dieser befindet sich mitten im Messegelände in der Passage 4/5.

Über die FreshDetect GmbH

Die FreshDetect GmbH aus Pullach bei München entwickelt und vermarktet innovative Messgeräte und Lösungen zur schnellen und engmaschigen Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie. Die Mitarbeiter der FreshDetect sind Experten im Bereich der spektroskopischen Messverfahren und der Mikrobiologie. Sie verfügen über langjährige Erfahrung in der Lebensmitteltechnologie und im Umgang mit mikrobiologischen Daten. 2017 bringt das Unternehmen mit freshdetect BFD-100 das erste mobile Handmessgerät zur Bestimmung der bakteriellen Verunreinigung von Fleisch auf den Markt.

Weitere Informationen unter www.freshdetect.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FreshDetect GmbH
Kirchplatz 1
82049 Pullach
Telefon: +49 (89) 324939210
Telefax: +49 (89) 324939211
http://www.freshdetect.com

Ansprechpartner:
Brigitte Basilio
PR
Telefon: +49 (89) 500778-20
E-Mail: B.Basilio@htcm.d
Sandra Kremer
FreshDetect GmbH
Telefon: +49 (89) 324939-223
E-Mail: sandra.kremer@freshdetect.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.