Energie- / Umwelttechnik

Hamburger Personalberater bietet Stellenangebote Gesamtleitung Zentrale Sterilgutversorgung in Bayern und NRW– Mehr als nur OP-Besteck reinigen

Der Hamburger Personalberater Gesundheitswesen, Experte bei der Suche nach kompetenten und qualifizierten Führungspersonal durch Direkt-Ansprache, unterstützt sowohl ein Servicedienstleister im Gesundheitswesen als auch ein Krankenhaus der Maximalversorgung bei der Besetzung der Stelle „AEMP/ZSVA und OP-Wäscheaufbereitung“. Beide Unternehmen zeichnen sich als TOP-Arbeitgeber aus und besitzen moderne Abteilungen für zentrale Sterilgutversorgung.

Mehr als nur OP-Besteck reinigen

Die Aufgaben des zukünftigen Führungspersonals gehen über das übliche Reinigen und Sterilisieren von OP-Wäsche und OP-Besteck hinaus, denn der ausgebildete Gesundheits- und Krankenpfleger mit langjähriger Berufserfahrung im Sterilisationsbereich soll sich in der Zukunft vor allem um die

  • Planung, Steuerung der Aufbereitungs-Abläufe
  • Einhaltung von Qualitäts- und Hygienevorschriften
  • Personalführung
  • Unterstützung der Betriebsleitung
  • Analyse der Arbeitsprozesse unter Betrachtung des Kosten-, Material- und Energieverbrauchs
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Abteilung, deren Prozesse und des Qualitätsmanagements

kümmern.

Fundiertes Fachwissen

Einstellungsvoraussetzung ist unter anderem ein erfolgreicher Abschluss des Fachkundelehrganges III, fundiertes Wissen in der Aufbereitung von Medizinprodukten, Hygienekenntnisse, Fachwissen im Bereich Qualitätsmanagement als auch Erfahrung in der Personalführung und Abteilungsleitung.

Geboten wird den Kandidatinnen neben einer spannenden und verantwortungsvollen Führungsaufgabe, eine unbefristete Anstellung mit leistungsgerechter Vergütung und Altersvorsorge als auch vielfältige Fort- und Weiterbildungsmaßnamen nach betrieblichen und persönlichen Interessen und ein angenehmes Arbeitsklima in einem interdisziplinär arbeitenden Team – bei zertifizierten Unternehmen mit Wachstumsoptionen.

Kostenfreie Unterstützung

Kontrast Consulting GmbH unterstützt potentielle Kandidaten – mit ihrer 25jährigen Erfahrung auf dem Recruiting-Markt – beim gesamten Bewerbermanagement. Natürlich kostenfrei! Darüber hinaus sind die Hamburger zur Verschwiegenheit verpflichtet und geben keine personenbezogenen Daten ohne Einverständnis der Bewerber an Dritte weiter.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Personalberater Gesundheitswesen der Kontrast Consulting GmbH bieten seit 1993 vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten im Gesundheitswesen und helfen bei der Suche nach passenden Ärzten, Leitungskräften in der Pflege, Verwaltungskräften sowie IT/EDV-Fach- und Führungskräfte in der Krankenhaus- und Medizintechnik. Das Team aus Hamburg besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern. Darüber hinaus ist Kontrast durch die langjährigen Branchenkontakte und das umfassende Kandidatennetzwerk bei der Suche nach Geschäftsführern, Führungskräften, Abteilungsleitungen und anderen Schlüsselpositionen für mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen führend.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.