Produktionstechnik

Mit dem LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® sichere Lederartikel kaufen

Lederprodukte begleiten uns von klein auf in allen Lebensbereichen – von der Baby-Krabbeldecke aus Schaffell über unser tägliches Schuhwerk bis hin zu unseren Möbeln oder der Fahrzeugaus-stattung. Daher ist es wichtig, dass es einen verlässlichen Nachweis gibt, dass diese Lederartikel keine schädlichen Inhaltsstoffe enthalten. Produkte, die mit dem LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® Label ausgezeichnet sind, wurden in unabhängigen Labor-tests von den OEKO-TEX® Experten umfangreich auf Schadstoffe überprüft. Somit bietet das La-bel eine wertvolle Entscheidungshilfe beim Kauf von Lederwaren.

Seit Einführung des LEATHER STANDARD im Januar 2017 wurden weltweit bereits unterschiedlichste Produkte mit dem OEKO-TEX® Label für Lederwaren ausgezeichnet – vom Ziegenfell-Vorleger, über Lederbekleidung bis hin zu Lederhandtaschen der italienischen Edelmarke Zanellato. „Die positive Reso-nanz verdeutlicht, dass der LEATHER STANDARD ein echtes Marktbedürfnis bedient", so OEKO-TEX® Generalsekretär Georg Dieners. „Auch die Nachfrage auf Konsumentenseite ist stark ge-stiegen, denn das Label trägt zu einem effektiven Verbraucher-schutz bei", so der Textil- und Lederexperte.

Die Kriterien und Grenzwerte, nach denen OEKO-TEX® die Le-derprodukte überprüft, werden jährlich aktualisiert und sind global für alle Produktionsländer verbindlich. Ein LEATHER STANDARD Zertifikat wird nur dann vergeben, wenn sämtliche Bestandteile eines Artikels den geltenden Anforderungen entsprechen, das heißt auch die Zubehörteile eines Artikels wie zum Bei-spiel Metallknöpfe oder Reißverschlüsse. Ein Online-Verzeichnis mit LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® zertifizierten Produkten ist unter www.oeko-tex.com/produkte verfügbar. Nähere Informationen zum LEATHER STANDARD erhalten Sie außerdem unter: www.oeko-tex.com/….

Über OEKO-TEX® Association

Mit 25 Jahren Erfahrung ist OEKO-TEX® weltweit führend darin, Konsumenten und Unternehmen zu ermöglichen, unseren Planeten durch verantwortungsvolles Handeln zu schützen. OEKO-TEX® bietet standardisierte Lösungen mit denen Kunden ihre Herstellungsprozesse optimieren können und die dazu beitragen, hochwertige und nachhaltige Produkte auf den Markt zu bringen. Alle Dienstleistungen des OEKO-TEX® Portfolios dienen dazu, die Systeme, Prozesse und Produkte unserer Kunden zu stärken und – letztendlich – nachhaltigere Unternehmen zu schaffen. Aktuell arbeiten 10.000 Hersteller, Marken und Handelsunternehmen in knapp 100 Ländern mit OEKOTEX®, um sicherzustellen, dass ihre Produkte auf mögliche Schadstoffe überprüft werden. Gleichzeitig nutzen Millionen von Verbrauchern rund um den Globus die OEKO-TEX® Labels als Orientierung für ihre Kaufentscheidung. Von OEKO-TEX® zertifizierte Produkte und Lieferanten findet man online im OEKO-TEX® Einkaufsführer unter www.oeko-tex.com/produkte. Folgen Sie OEKO-TEX auf Facebook, LinkedIn und Twitter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OEKO-TEX® Association
Genferstraße 23
CH8027 Zürich
Telefon: +41 44 501 26 00
http://www.oeko-tex.com

Ansprechpartner:
Maureen Nauen
Lottmann PR
Telefon: +49 (211) 49848814
Fax: +49 (211) 49848819
E-Mail: m.nauen@lottmann-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.