Produktionstechnik

Duet von Holland & Sherry zur schönsten Trevira CS-Kollektion auf dem Münchner Stoff Frühling gewählt

Auf dem Münchner Stoff Frühling, der vom 16.-19. März 2018 stattfand und bei dem Trevira CS® als Sponsor auftrat, wurde der Veloursartikel Duet vom britischen Verleger Holland & Sherry zur schönsten CS-Kollektion gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Zum dritten Jahr in Folge durften die Besucher des Münchner Stoff Frühlings über die Schönste der gezeigten CS-Kollektionen abstimmen. In allen Showrooms des Münchner Stoff Frühlings standen Trevira CS-Boxen, in denen die Besucher eine ausgefüllte Postkarte mit ihrer favorisierten CS-Kollektion einwerfen konnten.

Der schwer entflammbare, elegante Bezugsstoff Duet war der Favorit der Besucher. Der zu 100 % aus Trevira CS® bestehende Samtstoff ist in zahlreichen Farben erhältlich – von hellgrau über rot und violett bis zu dunkelblau und schwarz.

Bereits im letzten Jahr hatte es ein Velours auf den ersten Platz im Trevira CS Gewinnspiel geschafft. Somit stehen auch für den nach wie vor anhaltenden Trend zum Einsatz von Samtstoffen hochwertige Trevira CS Artikel am Markt zur Verfügung.

Aus den zahlreich abgegebenen Postkarten wurde eine glückliche Gewinnerin gezogen, die eine Reise nach Florenz für zwei Personen im Wert von 2.500 Euro gewann. Hierzu gratulieren wir dem Innenarchitekturbüro Raum und Form aus Pfaffenhofen!

Über die Trevira GmbH

Trevira GmbH ist ein innovativer europäischer Hersteller von hochwertigen Markenfasern und -filamentgarnen für technische Anwendungen und Hygieneprodukte, Heimtextilien, Automobilinnenausstattungen und Funktions-bekleidung. An zwei Produktionsstandorten und einer Vertriebszentrale in Deutschland arbeiten rund 1.100 Mitarbeiter. Diese werden unterstützt von einer internationalen Marketing- und Vertriebsorganisation. 2017 wurde ein Umsatz von rund 244 Mio. Euro erzielt. Sitz des Unternehmens ist Bobingen bei Augsburg. Eigentümer der Trevira GmbH ist die thailändische Indorama Ventures PCL.

Trevira ist weltweit bekannt für Fasern und Garne für schwer entflammbare Heimtextilien aus Polyester (Trevira CS), für Fasern für Hygieneprodukte und technische Vliesstoffe sowie für pillarme Fasern für Funktionsbekleidung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Trevira GmbH
Max-Fischer-Str. 11
86399 Bobingen
Telefon: +49 (8234) 9688-2502
Telefax: +49 (8234) 9688-5342
http://www.trevira.de

Ansprechpartner:
Isabell Lammel
Manager Communications
Telefon: +49 (8234) 9688-2502
Fax: +49 (8234) 96885342
E-Mail: isabell.lammel@trevira.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.