Bildung & Karriere

Fotowoche Amrum

Die beiden Dozenten Anja Artzt und Jörg Schmidt von ARS-Fotografie fahren seit Jahren immer wieder in die nordfriesische Inselwelt und dabei besonders nach Amrum. Aus diesem Grunde haben Sie 2018 gemeinsam mit Amrum Touristik, Foto Quedens in Wittdün auf Amrum und der VHS Amrum die „Fotowoche Amrum“ ins Leben gerufen. Dies ist eine Veranstaltung mit Fotoworkshops um die eigene Kamera kennen zu lernen, bestehende fotografische Skills zu vertiefen und das gleich in der unbeschreiblichen Natur der Insel in die Praxis umzusetzen. Zusätzlich gibt es dabei auch ein Fotodruck-Paket, welches bei Foto Quedens eingelöst werden kann um die Ergebnisse direkt mit nach Hause nehmen zu können. Nach der ersten erfolgreichen Veranstaltung im März 2018 planen sie eine Wiederholung, bieten aber auf Anfrage auch individuelle ein- oder mehrtägige Umsetzungen an, die genauer auf dem Angebotsflyer (http://www.jows-fotografie.de/…) beschrieben sind.

In den letzten Wochen haben sie sich besonders dem Thema Smartphone-Fotografie angenommen und hier einiges an Wissen zusammen getragen. Dieses Wissen wollen sie bei ihrem nächsten Aufenthalt auf der Insel an interessierte Weiter geben und organisieren dazu einen Fotowalk am 22. Mai. Der Treffpunkt dafür ist um 10:00 Uhr bei Foto Quedens (http://www.jows-fotografie.de/…). Die Teilnahme am 3-stündigen Fotowalk kostet 30 EUR und enthält einen 10 EUR-Gutschein, der bei der Bestellung eines CEWE-Fotobuchs bis 31. Dezember 2018 eingelöst werden kann.

Anmeldung per kurzer Mail unter Nennung von Name, Telefon und Anschrift an info@ars-fotografie.de oder +49 160 96656750 /+49 174 1898094

Über die JOWS System Solutions GmbH

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JOWS System Solutions GmbH
Heidkoppelweg 17
25474 Ellerbek
Telefon: +49 (4101) 835975
http://jows-fotografie.de

Ansprechpartner:
Jörg Schmidt
Geschäftsführer
Telefon: +49 (174) 1898094
E-Mail: contact@jows-fotografie.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.