Finanzen / Bilanzen

4starters – die neue Versicherungslösung für junge Berufsstarter

Junge Menschen und Berufsstarter verdienen in den ersten Jahren wenig, weshalb sie sich oft scheuen teure Versicherungspolicen abzuschließen. Eine sinnvolle und angemessene Absicherung ist jedoch unabdingbar. Der BGV bietet jetzt genau für diese Zielgruppe eine günstige und umfassende Komplettversicherung an, die alle grundlegenden Bedürfnisse abdeckt.

4starters – eine Versicherung für alle Bedürfnisse
Mit 4starters hat der BGV ein Paket geschnürt, das passend auf die Lebensphase alle relevanten Versicherungsbausteine enthält – und das spartenübergreifend. Neben einer Hausrat-, Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Unfallversicherung beinhaltet die Versicherungslösung auch einen speziellen Onlineschutz. Dieser hilft dem Kunden beispielsweise bei Datenverlust oder Cyberkriminalität. Mit dem dazu buchbaren Elektronikbaustein sind Devices wie Smartphone, Tablet und Co. auch mitversichert. Anwaltliche Beratung, Sicherheit bei Schäden und Verlust von Wertgegenständen oder Hilfe nach einem Unfall – alles in einer Versicherung!

Einfach, fair und ohne Risiko
Einfachheit und Flexibilität werden bei 4starters großgeschrieben. Gerade für junge Menschen ist das oftmals komplizierte Angebot auf dem Versicherungsmarkt nur schwer zu durchschauen. Wer jung ist, will sich auch nicht langfristig festlegen und an einen Anbieter binden. "Hier reagieren wir auf die Anforderungen der neuen Generation und bieten erstmals ein tägliches Kündigungsrecht an", erklärt Professor Edgar Bohn, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des BGV, "damit kommen wir jungen Menschen entgegen und passen uns ihrem Nutzerverhalten an." 4starters bietet also ein täglich kündbares Komplettpaket. Dazu kommt, dass sowohl der Lebenspartner (bei gleicher Meldeadresse) als auch die eigenen Kinder (in den ersten drei Lebensmonaten) direkt mitversichert sind. Der Versicherungstarif 4starters gilt bis zum Abschluss des 30. Lebensjahres.

Und das alles für 19,90 Euro im Monat. "4starters ist ein in der Branche einzigartiges Gesamtpaket, perfekt zugeschnitten auf die entsprechende Situation junger Menschen und unschlagbar günstig", erklärt Professor Edgar Bohn, "einfach, fair und ohne Risiko."

Mehr Informationen zu "4starters" gibt es unter www.sicherinsleben.de.

Über BGV / Badische Versicherungen

Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen mit Sitz in Karlsruhe bietet umfassenden Versicherungsschutz für Privat- und Firmenkunden aus ganz Deutschland. Der 1923 gegründete Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) ist der Spezialversicherer für Kommunen in Baden und dort auch Marktführer in der Versicherung des öffentlichen Dienstes. Für Privat- und Firmenkunden bietet die Gruppe Sach-, Unfall-, Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen sowie in Zusammenarbeit mit starken Kooperationspartnern auch individuelle Lösungen für die Bereiche Altersvorsorge, Finanzdienstleistung und Krankenversicherung an.

Das Unternehmen beschäftigt über 760 Mitarbeiter. Mit einem Beitragsvolumen von über 343 Mio. Euro und mehr als 1,7 Mio. Verträgen zählt der BGV zu den größten Versicherern in Baden. Die BGV-Kundencenter Freiburg, Rastatt, Heidelberg, Karlsruhe, Konstanz, Mannheim, Mosbach, Offenburg und Pforzheim sind nach der internationalen Norm für Qualitätsmanagement ISO 9001 zertifiziert. Zur Unternehmensgruppe gehören die Tochterunternehmen BGV-Versicherung AG, Badische Rechtsschutzversicherung AG, BGV Immobilien Verwaltung GmbH und BGV Immobilien GmbH & Co. KG. Für seine strategisch angelegte, wertorientierte und familienbewusste Personalpolitik wurde der BGV 2015 mit dem Siegel "audit berufundfamilie" ausgezeichnet.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns gerne unter www.bgv.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BGV / Badische Versicherungen
Durlacher Allee 56
76131 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 660-0
Telefax: +49 (721) 660-1688
http://www.bgv.de

Ansprechpartner:
Torben Halama
Pressereferent
Telefon: +49 (721) 660-4617
Fax: +49 (721) 660-194617
E-Mail: presse@bgv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.