Freizeit & Hobby

Abendliche Tour durch die Wildnis

Sommerliche Spaziergänge sind in den Abendstunden, wenn es sich etwas abgekühlt hat und die Sonne langsam untergeht, besonders schön. Wer dabei noch Spannendes aus der heimischen Tierwelt erfahren möchte, ist bei der Wolfswanderung in der Dämmerung im Wildpark-MV genau richtig. Bei der abendlichen Wildpark-Tour geht es vorbei an Luchs, Wildkatze & Co. Dabei wird es teils sehr abenteuerlich, denn dank begehbarer Höhlengänge und Brücken hoch über dem Gehege erleben die Besucher die Tiere fast wie in freier Wildbahn. Das Highlight: die Fütterung des Wolfsrudels im Lichterschein. In den Sommerferien im Juli und August geht es sogar gleich zwei Mal pro Woche auf Wolfstour.

INFOS UND ANMELDUNG: Tel. 03843 2468-0.

Die nächsten Termine:

  • Juni: und 29.
  • Juli: , 6., 11., 13., 17., 20., 25., 27. und 31.
  • August: , 8., 10., 14., 17., 22., 24., 28. und 31.

Wolfstour zur Sommersonnenwende

Am 22. Juni, an einem der längsten Tage des Jahres, bietet der Wildpark-MV einen abendlichen Besuch und Umtrunk in der Raubtier-WG inkl. Fütterung des Wolfsrudels an.

Barrierefreie Wolfswanderung in der Dämmerung

Am 30. Juni, 28. Juli und 25. August finden zudem Wolfstouren für mobil Eingeschränkte statt (ohne Treppen, Kletterpfad). Eine Begleitperson ist dennoch notwendig, da es teils beschwerliche Wege sind.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH
Verbindungschaussee 1
18273 Güstrow
Telefon: +49 (3843) 2468-0
Telefax: +49 (3843) 2468-20
http://www.wildpark-mv.de

Ansprechpartner:
Anja Wrzesinski
Marketing
Telefon: +49 (3843) 2468-19
E-Mail: a.wrzesinski@wildpark-mv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.