Bildung & Karriere

Austausch der Partnerlandkreise ist wichtig

„Wir freuen uns, dass ihr zu Besuch da seid, um unsere Verwaltung kennenzulernen.“ Landrat Manfred Görig begrüßte zusammen mit Hauptamtsleiter Ulrich Schäfer, Sachgebietsleiterin Personalservice Christa Wiese, Ausbildungsleiterin Julia Knodt und einigen Auszubildenden des Vogelsbergkreiseses zwei Auszubildende aus dem Landkreis Oberhavel.

Eine Woche lang sind Wayda Bumann und Jennifer Eckart zu Gast in der Kreisverwaltung. Sie arbeiten gemeinsam mit den Auszubildenden in verschiedenen Sachgebieten.

Daneben gibt es noch ein umfangreiches Programm, welches von den Auszubildenden zusammengestellt wurde: Besichtigung des Betriebs Keil Süßwarenherstellung in Schotten, Besuch am Hoherodskopf, Tagesausflug nach Frankfurt mit Besichtigung des Main-Towers und Schifffahrt am Main, sowie eine Trekking-Tour mit den Vogelsbergalpakas in Alsfeld.

Landrat Görig wünschte den Auszubildenden eine interessante und erlebnisreiche Woche. Er erklärte, dass der Austausch der Partnerlandkreise unter den jungen Leuten wichtig sei, um die Unterschiede der  Verwaltungs- und Ausbildungsabläufe kennenzulernen. Natürlich gehöre hier auch eine Erkundungstour durch die Region dazu.

Und dann – wie immer: der Gegenbesuch: Ende Juli werden sich die Vogelsberger Auszubildenden Jan Henkelmann, Annalena Losert und Nadja Ehlert auf den Weg in den Landkreis Oberhavel  machen. Sie freuen sich schon jetzt auf die Reise und sind gespannt auf ihre Erlebnisse.

Übrigens kann man/frau sich aktuell für die Ausbildung ab 2019 bei der Kreisverwaltung bewerben: Die Stellenausschreibung ist auf www.vogelsbergkreis.de zu finden.

https://www.vogelsbergkreis.de/Ihre-Bewerbung.1731.0.html

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Erich Ruhl-Bady
Ansprechpartner
Telefon: +49 (6641) 977-333
Fax: +49 (6641) 977-5333
E-Mail: pressestelle@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.