Hardware

AXIOMTEKs neues Netzwerksystem mit Intel® Celeron® Prozessor N3350 (Codename: Apollo Lake) passend für SOHO-Kunden aus dem IT-Bereich – NA345E

Anwendbar im Bereich VPN, Netzwerksicherheit und Firewall

Die N345E ist die neue Desktop Network Appliance von AXIOMTEK. Sie wird von dem Intel® Celeron® Prozessor N3350 (Codename: Apollo Lake) angetrieben, der besonders stromsparend ist. Aus diesem Grund steht eine kostengünstige und energiesparende Handhabung im Vordergrund. Die Network Appliance richtet sich vor allem an SOHO-Kunden und andere Kleingewerbe in der IT-Branche, die im Bereich VPN, Netzwerksicherheit, Firewall, UTM oder Contentfilter eine passende Lösung suchen.

Kompatibel mit Windows® 10 und Linux

Die NA345E ist mit einem DDR3L-1866 SO-DIMM Speicherslot ausgestattet, der einen Arbeitsspeicher von bis zu 8 GB hat und auf die Anwendung ohne ECC ausgelegt ist. Die integrierte mSATA sorgt für weiteren Speicherplatz. Außerdem sind in der Network Appliance zahlreiche Ports verbaut: drei 10/100/1000 Mbps LAN Ports (Intel® i211 Ethernet Controller), zwei USB 3.0 Ports und ein RJ-Type Serial Console Port. Um die Überwachung verschiedener Anwendungen zu erleichtern, kann der Watchdog Timer verwendet werden. Als Betriebssystem können Windows® 10 und Linux genutzt werden.

Kompakt und schmal

Die Network Appliance überzeugt durch ihr kompaktes und schmales Design, sodass sie in die bereits bestehende Umgebung hervorragend integriert werden kann. Gleichzeitig steigert sie durch das Hinzufügen zusätzlicher Ressourcen, z.B. weiterer Hardware, ihre Leistung. Trotzdem sorgt sie für geringe Betriebskosten.

Die NA345E ist ab sofort für Sie erhältlich. Bei Produktanfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter sales@axiomtek.eu zu Verfügung.

Haupteigenschaften

  • Intel® Celeron® Prozessor N3350 (Codename: Apollo Lake)
  • Ein DDR3L-1866 SO-DIMM Slot mit bis zu 8 GB Speicher
  • Drei 10/100/1000 Mbps Ethernet Ports (Intel® i211 Ethernet Controller)
  • Zwei USB 3.0 Ports und ein RJ-Type Serial Console Port
  • Passend für VPN, Network Bandwidth Controller und Firewall-Anwendungen
Über die AXIOMTEK Deutschland GmbH

AXIOMTEK ist seit 1990 einer der führenden globalen Entwickler und Hersteller von Embedded Systemen und Industrie-PCs.

Mit mehr als 20 Niederlassungen in 7 Ländern und über 760 Mitarbeitern weltweit kreiert unser Team innovative und maßgeschneiderte IoT- und M2M-Komplettlösungen.

Wir konstruieren, fertigen und liefern für unsere Kunden langzeitverfügbare Produkte mit höchstem Qualitätsanspruch, die in zahlreichen Märkten wie beispielsweise in der industriellen Automatisierungstechnik, der Gaming-, Transportation- oder Lebensmittelindustrie ihren Einsatz finden.

Unser Produktportfolio umfasst Embedded Boards, System-on-Moduls, Single-Board-Computer, Industrie-PCs, Embedded Systeme, Network Appliance, Touch-Panel-Computer, Medical PCs, Industrial Ethernet und Digital Signage.

Jedes unserer Produkte durchläuft nach der Assemblierung einem aufwendigen Qualitätscheck (Sicht/Mechanik) und einem mehrstündigen Belastungstest.

Zusammen mit den besten Partnern wie Intel® und Microsoft® an unserer Seite garantieren wir Ihnen modernste Technology unserer Innovationen.

Ein persönlicher deutscher Kunden-Support begleitet Sie in jeder Projektphase – kompetent und flexibel von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zum After-Sales-Service.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AXIOMTEK Deutschland GmbH
Hans-Böckler-Str. 10
40764 Langenfeld
Telefon: +49 (2173) 39936-0
Telefax: +49 (2173) 39936-36
http://www.AXIOMTEK.de

Ansprechpartner:
Magdalena Jimenez Camano
Marketing Manager
Telefon: 02173399360
E-Mail: magdalena.jimenez.camano@axiomtek.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.