E-Commerce

Drogeriemarkt Müller stärkt die Omnichannel-Strategie und launcht neuen Online-Shop mit Software von novomind

Das Handelsunternehmen Müller hat seine Unternehmenswebseite und seinen Online-Shop technisch und inhaltlich grundlegend überarbeitet. Im Fokus stand, dem Kunden ein moderneres Design und eine benutzerfreundlichere Oberfläche anzubieten, so dass ein komfortables Einkaufen auf dem PC, Smartphone und Tablet möglich ist. Darüber hinaus wurde der Einstieg in die Sortimente optimiert, damit sich der Kunde einen schnellen Überblick über die fast 70.000 Artikel verschaffen kann. Bestellungen werden bequem und kostenfrei in die Wunschfiliale geliefert und stehen dort zur Abholung bereit.

Umgesetzt wurde der neue Online-Shop mit novomind iSHOP: Die Shop-Software der Hamburger novomind AG sorgte schnell für die gewünschten Ergebnisse. Durch die langjährige Erfahrung von novomind konnte der Systemaustausch innerhalb von sechs Monaten erfolgreich umgesetzt werden. Durch die stetig steigenden Anforderungen an Shopsysteme war es wichtig, „eine signifikante Performance-Steigerung zu erreichen, um den Kunden online ein optimales Einkaufserlebnis anzubieten“, so Cornelia Beck, Bereichsleiterin Online-Shop bei Müller.

Mit der Zusammenlegung der beiden Webseiten wird das Ziel verfolgt, die Omnichannel-Strategie weiter zu stärken und die sehr erfolgreiche Click & Collect Belieferung auszubauen. Der Kunde hat hierdurch nur noch eine zentrale Anlaufstelle online, wo er alle Informationen rund um Müller erhält.

Stan Carstensen, Bereichsleiter Large E-Shops bei novomind, stellt fest: „Die Umsetzung des Projektes mit den Kollegen von Müller lief optimal, insgesamt ein Shop-Relaunch, wie man ihn sich wünscht.“

Über Müller
Die Müller Holding Ltd. & Co. KG ist europaweit in sieben Ländern mit über 800 Filialen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn, Kroatien, Slowenien und Spanien vertreten. Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 34.000 Mitarbeiter und rund 950 Auszubildende. Müller führt über 188.000 Artikel aus den Bereichen Parfümerie, Drogerie, Schreibwaren, Spielwaren, Haushalt & Ambiente, Multimedia, Naturkosmetik, Strümpfe, Bio Nahrung, Handarbeit und OTC.

Über die novomind AG

Die novomind AG entwickelt seit 18 Jahren innovative, weltweit einsetzbare Commerce- und Customer Service-Lösungen und gehört zu den Technologieführern in Europa. Das Portfolio in den Bereichen Contact Center, Shop-Software, PIM (Product Information Management) und Marktplatzanbindung deckt die gesamte Wertschöpfungskette der digitalen Kundenkommunikation und des digitalen Handels ab. Das inhabergeführte Unternehmen, dessen über 300-köpfiges Team derzeit mehr als 220 Unternehmen betreut, wächst stetig. Zu den Kunden zählen u.a. C&A, Görtz, OTTO, Ernsting’s family, EnBW, babywalz und Sixt. Sie vertrauen seit vielen Jahren auf die Erfahrung von novomind und auf die partnerschaftlich geprägte Zusammenarbeit. www.novomind.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

novomind AG
Bramfelder Chaussee 45
22177 Hamburg
Telefon: +49 (40) 808071-0
Telefax: +49 (40) 808071-100
http://www.novomind.de

Ansprechpartner:
Christof Kaplanek
HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Telefon: +49 (40) 369050-38
E-Mail: c.kaplanek@hoschke.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.