Freizeit & Hobby

Einmal Toni Kroos zum Mitnehmen, bitte!

Die Fußball-WM ist in vollem Gange und sprengt wie immer alle Dimensionen. Mit knapp 10 Milliarden Euro soll es die teuerste Weltmeisterschaft aller Zeiten sein. Allein eine Milliarde Menschen rund um den Globus verfolgten die Eröffnungsfeier in Moskau an ihren Bildschirmen. 

Die begehrten Tickets für das Live-Spektakel starten erst bei einem Preis von 105 US-Dollar. Wem es das wert ist, der kann aber auch bis zu 2,3 Millionen US-Dollar bezahlen und bekommt dafür einen privaten VIP-Bereich für 20 oder mehr Gäste, natürlich mit super Blick aufs Spielfeld, erstklassiger Verpflegung, mehrsprachigen Hostessen und Erinnerungsgeschenken für die Gäste. Wer hat, der hat. Apropos: Wer einen 90-Millionen-Eurojackpot knackt, der könnte sich dazu gleich noch einen Privatjet chartern und ein komplettes Hotel für den Aufenthalt mieten. Privatsphäre ist schließlich unbezahlbar, und wer teilt schon gern den Hotelpool mit anderen Gästen? 

Was man sich mit einem Eurojackpot-Gewinn sonst noch so aus dem Fußball-Universum leisten könnte, haben wir mal knallhart recherchiert. Man könnte beispielsweise einen kompletten WM-Spielfeldbereich mit 100-Euro-Scheinen auslegen, dessen Rasen natürlich vorher auf eine „Approved by Jogi“-Länge („abgenommen von Jogi“) zurechtgeschnitten werden würde. 

Wer schon immer mal Medienmogul spielen wollte, könnte sich immerhin 40 Prozent der TV-Rechte an der Fußball-WM sichern. Und um das Bälle-Bad in eine ganz neue Dimension zu heben: Wie wäre es mit einem Sprung in 3.600.000 offizielle WM-Fußbälle? 

Zu guter Letzt: Natürlich ist „Die Mannschaft“ unbezahlbar, aber theoretisch könnte man sich mit dem Jackpot den teuersten deutschen Spieler der Nationalmannschaft leisten, würde er denn zum Verkauf stehen: Siegtorschütze Toni Kroos, der schon vor dem entscheidenden Treffer im Spiel gegen Schweden als der beste deutsche Fußballer aller Zeiten gehandelt wurde. 

Fest steht: Mit einem Eurojackpot-Gewinn können sich Fußballfans viele Träume erfüllen. Warum nicht gleich einen Platz in den 10.000 qm großen Garten des neuen Eigenheims bauen? Raum für eine Per-Mertesacker-Gedächtnis-Eistonne dürfte auf jeden Fall auch noch sein.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Weseler Straße 108-112
48151 Münster
Telefon: +49 (251) 7006-1341
Telefax: +49 (251) 7006-1399
http://www.westlotto.de

Ansprechpartner:
Axel Weber
Leiter Kommunikation/Public Affairs
Telefon: +49 (251) 7006-1313
Fax: +49 (251) 7006-1399
E-Mail: presse@eurojackpot.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.