Ausbildung / Jobs

Karrieretag 2018 – am 29.06.2018 – adensio war dabei

Die adensio war Aussteller und Referent beim Karrieretag 2018 der Universtität Freiburg.

Sowohl im Vortrag zum Thema StartUp als auch auf der Messefläche in einer tollen Atmosphäre, dem Platz der alten Synagoge in Freiburg, konnten wir tolle Gespräch führen so Jörg Rietsch.

Nach Aussage von Jörg Rietsch, Geschäftsführer der adensio GmbH war der Tag nicht nur wertvoll um die Arbeitgeber der Stadt Freiburg und demenstsprechend auch die adensio GmbH zu präsentieren, sondern im Besonderen in entspannter Atmosphäre Gespräche mit den Young Talents zu führen. Das gibt auch uns als Arbeitgeber Eindrücke was die Studierenden und Berufseinsteiger interessiert, welche Erwartungen sie an ihre berufliche Zukunft haben und welche Rahmenbedingungen einen attraktiven Arbeitgeber ausmachen.

Wir sind froh dabei gewesen zu sein und wünschen uns für das nächste Jahr eine noch stärkere Teilnahme der Arbeitgeber aus Freiburg. Da ist noch Luft nach oben so Rietsch. 

Über die adensio GmbH

Die adensio GmbH ist eine Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Projekt- und Portfoliomanagement. Mit den Erfolgsfaktoren MENSCHEN | METHODEN | PROZESSEN | SOFTWARE begleiten wir unsere Kunden ganzheitlich bei der Implementierung von strategischen und operativen Projektportfolio Prozessen und sorgen für eine nachhaltige und moderne Projektkultur.

Projekte erfolgreich Managen ist unsere Passion: Strategisches und operatives PPM, Lean PPM, Agiles PPM, Antizipatives PPM sind die Methoden von Heute und der Wettbewerbsvorteil der Zukunft.

Ganz aktuell sucht die adensio einen Technical Consultant.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

adensio GmbH
Alter Weg 20
79112 Freiburg
Telefon: +49 (7664) 92736-0
Telefax: +49 (7664) 92736-99
http://www.adensio.com

Ansprechpartner:
Jörg Rietsch
Geschäftsführer
Telefon: +49 (761) 2024192-0
E-Mail: joerg.rietsch@adensio.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.