Maschinenbau

Toolmanagement-Prozess im Griff – ToolDIRECTOR mit TCI für prozessfähige Werkzeugdaten

Den wachsenden Herausforderungen in der Digitalisierung und Vernetzung ihrer Fertigung gerecht zu werden, ist eine entscheidende Aufgabe für Unternehmen von heute. Mit dem ToolDIRECTOR mit TCI-Technologie kann diese im kompletten CAD/CAM-Prozess bis an die Maschine erfolgreich umgesetzt werden.

Der COSCOM ToolDIRECTOR ist eine modulare Softwarelösung, die den Toolmanagement-Prozess ganzheitlich unterstützt. Eingebettet in die Shopfloor-IT werden durchgängige Datenprozesse von der NC-Programmierung in die Werkzeugvoreinstellung und zur CNC-Werkzeugmaschine realisiert. Dabei werden bestehende Systeme wie z.B. ERP und PLM berücksichtigt und Lager-/Logistiksysteme in den Datenprozess integriert.

Aufbauend auf eine Werkzeug-Komponentenverwaltung werden Komplettwerkzeuge für den Dreh- und Fräsbereich zusammengebaut. Die entstehenden 3D-Werkzeuggrafiken können in unterschiedlichsten CAD/CAM- und Simulationssystemen verwendet werden. Der COSCOM ToolDIRECTOR ist mit seiner innovativen connected Technologie TCI (Tool Cooperation Interface) die erste echte universelle Toolmanagement Datenbank-Plattform für den lückenlosen CAD/CAM- und Simulationsprozess.

Die TCI-Technologie ermöglicht eine einmalige, universelle Datenverwaltung, auch beim Einsatz verschiedener CAD/CAM- und Simulationssysteme im Unternehmen. Der COSCOM ToolDIRECTOR unterstützt im Bereich Rüstoptimierung, Verfügbarkeitssicherstellung und Werkzeugkostenreduzierung. Die modulare Softwarelösung garantiert prozessfähige Werkzeugdaten für höchste Flexibilität im gesamten CAD/CAM- und Simulationsprozess und liefert die passenden digitalen Werkzeugdaten für alle gängigen CAD/CAM- und Simulationssysteme, z.B. Siemens NX, HyperMill (OpenMind), Topsolid CAM (Missler), Esprit CAM (DP Technologies) oder Vericut (CG-Tech). Zusätzlich profitiert der NC-Programmierer von den wichtigen Verwendungshinweisen, die zur Verfügung stehen. Die Werkzeugdaten für die Werkzeugvermessung werden transparent durch die direkte Datenkommunikation mit den Voreinstellgeräten, der Steuerung des konkreten Werkzeug-Voreinstellbedarfs und die zentrale Speicherung von Erfahrungswerten.

Durch den Einsatz der ToolDIRECTOR Warehouse-Module können Werkzeugbewegungen, Einsatzhäufigkeiten und Bestandsüberwachungen abgebildet werden. Die systematische Aufbereitung und Auswertung der Werkzeugbewegungen reduziert die Werkzeugvielfalt auf das benötigte Mindestmaß, ohne die Verfügbarkeit von Werkzeugen an den CNC-Werkzeugmaschinen zu beeinträchtigen. Die Aufbereitung der Werkzeugdaten für die Lager- und Logistikprozesse geschieht durch die Dokumentation des Werkzeug-Lifecycle und die Werkzeug-Codierung. Die Lagerort- und Bestandsverwaltung garantieren ein schnelles Auffinden der benötigten Werkzeuge und -stücke.

Der ToolDIRECTOR Werkzeugkreislauf unterstützt final den Werkzeugbereitstellungs-prozess. Er verbindet den Toolmanagement-Datenprozess mit der tatsächlichen Bereitstellung des physikalischen Komplettwerkzeugs an der CNC-Werkzeugmaschine. Die systematische Analyse der benötigten Werkzeuge an der CNC-Maschine erschließt neue Kennzahlen in Bezug auf Effizienz und Verfügbarkeit. Alle Werkzeugprozesse rund um die CNC-Maschine sind somit zentral gesteuert: Von der Bereitstellung für einen reibungslosen Rüstvorgang über die Kommunikation von Werkzeugmessdaten an die CNC-Maschine, bis hin zur Organisation der Werkzeugverfügbarkeit an der CNC-Maschine.

Über die COSCOM Computer GmbH

COSCOM – Software, Consulting und Projekte – für mehr Profit vor dem Span!

COSCOM ist ein führendes Software-Systemhaus, dass Fertigungsdaten in der Zerspanungsindustrie vereinheitlich, vernetzt und optimiert. Die Verbindung zwischen dem ERP-System und der Fertigung steht dabei ganz oben. Rund um die CNC-Maschine werden Projekte in der Werkzeugverwaltung, im Tool- und Datenmanagement, im CAD/CAM und der Maschinensimulation sowie mit Infopoint / DNC-Vernetzung realisiert. Kompetenz im Consulting und Projektmanagement sind die Basis für nachhaltige Projekte – ein Ansprechpartner, eine Verantwortung, ein erfolgreiches Projekt!

Durch die Vernetzung der COSCOM Software-Produkte entstehen unterschiedliche, schnittstellenfreie Prozess-Lösungen für die Vernetzung aller Teilnehmer im Shopfloor. Die Hauptnutzen für den Anwender liegen dabei in einem effizienteren Zerspanungsprozess mit besserer Produktqualität, höherer Termintreue und geringeren Produktionskosten. COSCOM bietet alles aus einer Hand – von der Softwareentwicklung über Prozessberatung, Vertrieb und Projektmanagement mit Implementierung bis hin zu Schulung/Coaching, Service und Support.

COSCOM ist seit 1978 am Markt aktiv und ist damit einer der erfahrensten Anbieter auf dem Gebiet der Fertigungsautomatisierung in der Zerspanung. Aktuell sind europaweit rund 6.000 COSCOM-Lösungen und etwa 25.000 Maschinen und Anlagen mit COSCOM-Systemen vernetzt. COSCOM als Partner, das bedeutet für den Kunden Investitionssicherheit, Zukunftssicherheit und Innovationssicherheit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COSCOM Computer GmbH
Anzinger Str. 5
85560 Ebersberg
Telefon: +49 (8092) 2098-0
Telefax: +49 (8092) 2098-900
http://coscom.de

Ansprechpartner:
André Geßner
Presseansprechpartner
Telefon: +49 (8022) 9153188
Fax: +49 (8022) 9153189
E-Mail: agessner@lead-industrie-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.