Ausbildung / Jobs

Videogespräche zu Förderprogrammen und Finanzierungsfragen bei der IHK

Die IHK Heilbronn-Franken erweitert mit der festen Einrichtung von Videoberatungen zu Förderprogrammen und Finanzierungsfragen ihr Serviceangebot. Bereits im vergangenen Jahr waren die Videoberatungen in einem Pilotprojekt der IHK Heilbronn-Franken, der L-Bank und der Bürgschaftsbank erfolgreich erprobt worden.

Schon seit vielen Jahren gibt es bei der IHK Finanzierungsberatungen mit Vertretern der Förderinstitute im Rahmen von regelmäßigen Sprechtagen. Bei diesen Finanzierungssprechtagen können Start-ups und Unternehmer in persönlichen Gesprächen ihr Projekt vorstellen, Business- und Finanzierungspläne besprechen und sich über Fördermittel informieren.

Waren bisher Beratungsgespräche nur an den fest terminierten Sprechtagen möglich, wird mit dem neuen Service die Gelegenheit zu kurzfristigen Ad-hoc-Beratungen in der IHK geschaffen. „Das digitale Beratungsangebot erhöht die Reaktionsgeschwindigkeit bei den Finanzierungsberatungen und macht dieses gemeinsame Serviceangebot mit den Förderinstituten noch attraktiver und flexibler“, betont Dr. Helmut Kessler, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Heilbronn-Franken.

Für Unternehmer und Gründer, die bereits gut vorbereitet sind und möglichst schnell weiterführende Finanzierungsinformationen benötigen, bietet der digitale Service fundierte Unterstützung. Per Videokonferenz werden die Finanzierungsexperten der L-Bank und Bürgschaftsbank zugeschaltet. So lassen sich Fragen zur Unternehmensfinanzierung und zu Förderprogrammen schnell beantworten.

Ansprechpartner bei der IHK für Terminvereinbarungen ist Martin Neuberger, Telefon 07131 9677-112, E-Mail martin.neuberger@heilbronn.ihk.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 9677-0
Telefax: +49 (7131) 9677-199
http://www.heilbronn.ihk.de

Ansprechpartner:
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Telefon: +49 (7131) 9677-106
Fax: +49 (7131) 9677-243
E-Mail: pr@heilbronn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.