Maschinenbau

ATM Recyclingsystems liefert Hochleistungs-Brikettierpressen in die USA

.

ATM – Technologie „made in Austria“

Die Frage nach einer wirtschaftlichen Wiederaufbereitung von metallhaltigen Rohstoffen ist weltweit von zentraler Bedeutung. Wichtige Punkte rund um das Thema Metallrecycling sind beispielsweise die Reduktion von Materialvolumen, die Verbesserung der Transportfähigkeit und die Entölung von Metallspänen.

Passende Lösungen hierfür liefert die bewährte ATM-Technologie „made in Austria“. Die leistungsstarken Maschinen der ArnoBrik-Reihe bereiten Metallrohstoffe effizient und gewinnbringend auf und tragen außerdem zu einer erheblichen Entlastung der Umwelt bei.

Die ArnoBrik Birkettierpressen sind weltweit gefragt und ermöglichen eine besonders effiziente und nachhaltige Aufbereitung von Metallspänen.

 ATM liefert drei Exemplare der ArnoBrik 22 in die USA

Die aktuellste Lieferung der ATM Recyclingsystems GmbH ging in die USA und umfasste drei Stück der weltweit größten Brikettierpressen vom Typ ArnoBrik 22.

Die Technologie der ArnoBrik 22 überzeugt durch ihre enorme Leistungskraft und Zuverlässigkeit für besonders hohe Anforderungen.  Die ArnoBrik 22 Brikettierpresse wird von einem 4 x 75 kW Hydraulikaggregat versorgt, welches dem Presszylinder zu einer beeindruckenden Presskraft von 12.500 kN verhilft.

Zusammen pressen die drei ATM Brikettierpressen in den USA bis zu 15 Tonnen an Metallabfällen pro Stunde!

Technische Features der ArnoBrik 22

ArnoBrik 22 überzeugt durch ihre besonders hohe Effizienz:
 

  • Stabilität durch 3-Säulen-Prinzip: Nichts leitet die Presskräfte besser ab.
    Säulen mit patentierten Spannmuttern verarbeiten viele Millionen Presszyklen unter Volllast.
  • Befüllung der Presse durch maßgeschneiderte Varianten, je nach Pressmaterial
  • Innovative Hochleistungshydraulik: die von ATM speziell entwickelte Pumpen-Zuschalt-Technologie und ein Hochleistungs-Füllventil am Presszylinder sorgen für schnelle Zykluszeiten bei gleichzeitiger Energie-Einsparung von bis zu 30%
  • Enorme Verschleißreduktion in der Pressbüchse durch bewegten Werkzeugschlitten
  • Optimierung der Brikettqualität und Durchsatzleistung durch maßgeschneiderte Presswerkzeugdurchmesser und Werkstoffe
  • Hohe Verdichtung der Briketts sorgt für exzellente Transportfähigkeit und beste Schmelzergebnisse
  • Rückgewinnung der ausgepressten Flüssigkeit

Für mehr Informationen besuchen Sie uns online unter

https://www.atm-recyclingsystems.com/de/home.html

Über die ATM Recyclingsystems GmbH

ATM steht für Arnold Technologie für Metallrecycling, basierend auf mehr als 80 Jahren Erfahrung. Das Unternehmen entwickelt, plant, fertigt und serviciert weltweit Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Sekundärrohstoffen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ATM Recyclingsystems GmbH
Josef-Ressel-Gasse 8
A8753 Fohnsdorf
Telefon: +43 (3573) 27527-0
Telefax: +43 (3573) 27527-390
http://www.atm-recyclingsystems.com

Ansprechpartner:
MA Sandrina Harrer
Marketing
E-Mail: s.harrer@atm-recyclingsystems.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.