Energie- / Umwelttechnik

Badespaß bei den Wölfen

Die Hitzewelle hat Mecklenburg-Vorpommern voll im Griff. Doch wie gehen eigentlich die Tiere im Wildpark-MV damit um? Bei Temperaturen über 30 Grad verziehen sich selbst die Hartgesottenen in den Schatten, den der bewaldete Park zum Glück ausreichend bietet, und sind dankbar für jede Abkühlung. "Die Bären freuen sich über ihre Eisbomben, die Wildschweine suhlen im Schlammbad und unsere Wölfe gehen nun regelmäßig baden. Das finden die Besucher natürlich richtig klasse", erzählt Tierpflegerin Petra Koppe. Ein kleiner See im Wolfsgehege und der Bärensee bei ihren WG-Mitbewohnern Fred und Frode werden ausgiebig für den Badespaß genutzt. "Manchmal tauchen die Wölfe sogar, um beispielsweise an Fleisch zu kommen, das bei der Fütterung versehentlich im Wasser gelandet ist. Wir konnten auch schon beobachten, wie sie außer Rand und Band ins und durch das Wasser gesprungen sind und offensichtlich einen riesen Spaß dabei hatten. All diese Beobachtungen sind natürlich immer Glücksache – aber wir drücken jedem Besucher fest die Daumen", so Petra Koppe.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH
Verbindungschaussee 1
18273 Güstrow
Telefon: +49 (3843) 2468-0
Telefax: +49 (3843) 2468-20
http://www.wildpark-mv.de

Ansprechpartner:
Anja Wrzesinski
Marketing
Telefon: +49 (3843) 2468-19
E-Mail: a.wrzesinski@wildpark-mv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.