Bauen & Wohnen

Kalkwandler von divo electronics schützt Leitungen, Geräte und Haut

Wer in einer Gegend mit hartem Wasser wohnt, weiß um die Nachteile – Rohrleitungen und Geräte verkalken, ebenso wie Oberflächen, die nur mühsam zu reinigen sind. Sogar der Energieverbrauch steigt: Bereits ein Millimeter Kalkstein lässt die Energiekosten um rund 10 Prozent steigen, weiß Rolf Dieter von Olnhausen, Inhaber von divo electronics und Entwickler des Kalkwandlers lupus. lupus reduziert die schädlichen Kalkablagerungen, während die für die Gesundheit lebenswichtigen Mineralien wie Magnesium und Calzium vollständig erhalten bleiben.

lupus schützt vor schädlichen Kalkablagerungen

Die Kalkwandlung mit lupus funktioniert rein physikalisch, ganz ohne Chemie und Salz. Sobald lupus am wasserführenden Rohr befestigt ist, verfeinert er den mitgeführten Kalk mittels Elektrophorese. Dabei werden die Strukturen der Kalkkristalle verändert, Kalkteilchen im Wasser gelöst und fortgespült. So werden Kalkablagerungen in Rohren, an Geräten und auf Oberflächen wirksam reduziert. Anlagen leben länger, Wasch- und Reinigungsmittel können ebenso eingespart werden wie Energie und bei Menschen mit sensibler Haut, Neurodermitis und Schuppenflechte treten oftmals schon nach wenigen Tagen spürbare Verbesserungen auf.

lupus steht in zwei Ausführungen für die unterschiedlichen Durchflussmengen in kleinen Haushalten und Wohnungen bzw. Ein- und Mehrfamilienhäusern zur Verfügung. Der Kalkwandler ist einfach und ohne Werkzeug in wenigen Minuten und auf jedem beliebigen Rohr montiert, auch unter beengten Platzverhältnissen. „Wir empfehlen, lupus kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtung im eigenen Haus auszuprobieren, um die physikalischen Veränderungen persönlich kennenzulernen.“

Kalkwandler made in Germany mit 10 Jahren Garantie

lupus wurde in Deutschland entwickelt, wird (bis auf den Spannungswandler) in Deutschland gefertigt und in Deutschland in Handarbeit endmontiert. Auf die Technik inklusive modernster und wartungsfreier LED- und SMD-Technik gibt es eine Gerätegarantie von 10 Jahren ab Erhalt der Anlage. Außerdem wird eine Rücknahmegarantie von 12 Monaten ab Geräteeinbau gewährt, bei voller Erstattung des Kaufpreises.

Der Kalkwandler kann 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich im eigenen Haushalt getestet werden.

Weiterführende Informationen unter http://www.divo-electronics.de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

divo electronics
Beckmannstr. 14
31863 Coppenbrügge
Telefon: +49 (5156) 7800078
Telefax: +49 (5156) 990000
http://www.divo-electronics.de/

Ansprechpartner:
Rolf Dieter von Olnhausen
Telefon: +49 (5156) 7800078
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.