Freizeit & Hobby

Spiel, Spaß, Störche: Das Sommerferienprogramm auf dem Campingplatz Klausenhorn

Traumhafte Kulisse, Natur pur und ein attraktives Sommerferienprogramm laden die gesamte Familie im Juli und August zu spannenden Erlebnissen auf dem Campingplatz Klausenhorn ein. Von Events über Musik und Wellness bis hin zu regionaler Kulinarik und der auf dem Platz beheimateten Storchenfamilie gibt es hier einen bunten Kultur-Natur-Mix direkt am See. Gäste übernachten wahlweise in einzigartigen Schlaffässern (wie zu Konzilzeiten vor 600 Jahren), Mietwohnwagen, Bauwagen oder im eigenen Zelt – und das nur 20 Minuten von der Konstanzer Innenstadt entfernt. Tipp: Mit einem Schritt ist man am Sandstrand und einer der schönsten Ecken des Bodensees…

Events für Groß und Klein

Bewegende Rhythmen, verspielte Gitarrensounds und Stimmen zum Verlieben: Beim Open-Air-Konzert „Dingelsdorf klingt“ im Strandbad Klausenhorn am 21. Juli ab 19 Uhr begeistert die Band „Chasing Mondays“ mit ihrem ganz eigenen Stil, dem „elevated mood pop“. Von 29. Juli bis 24. August unterhält anschließend die „Campingkirche“ die gesamte Familie mit zahlreichen Mitmachaktionen. Erzählabende mit spannenden Geschichten, gemeinsam geträllerte Lieder, Bastelaktionen, Workshops und vieles mehr bieten hier ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm.

Wellness & regionale Kulinarik

Idyllisch und direkt am Ufer des Bodensees, inmitten der unberührten Natur gelegen, lädt der Campingplatz zum Wohlfühlen und Genießen ein. Die jeden Mittwoch und Samstag ab 18 Uhr stattfindenden Pizza-back-Abende rund um den platzeigenen Holzbackofen und die Yoga-Stunden dienstags um 18.30 Uhr und donnerstags um 8 Uhr bieten Gästen sowie Einheimischen eine willkommene Pause vom Alltag. Auf Wunsch gibt es zudem professionelle Shiatsu-Massagen und andere Wellnessanwendungen. Mit dem Bauernhock starten Gäste freitags ab 17 Uhr mit Musik, leckerem Inselbier von der Reichenau, kleinen Schmankerln und frischen regionalen Produkten vom Markt schließlich besonders genussvoll ins Wochenende…

Tipp: Außergewöhnliche Naturerlebnisse beim grenzüberschreitenden Insel- und Vulkanhopping am westlichen Bodensee genießen. Von der kleinen Campingplatz-Insel über die Welterbeinsel Reichenau, die Werd-Insel in der Schweiz, die Halbinsel Höri und die berühmte Blumeninsel Mainau bis hin zur Vulkantour im Hegau ist hier für jeden etwas dabei. Ob mit Rad, Kanu oder Schiff: Die einzigartigen Kulturlandschaften der Vierländerregion Bodensee bieten faszinierende Entdeckertouren und Entspannung pur.

Weitere Infos rund um den Campinglatz Klausenhorn auf www.camping-klausenhorn.de und www.konstanz-info.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Marketing und Tourismus Konstanz GmbH
Fischmarkt 2
78462 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 1330-30
Telefax: +49 (7531) 1330-60
http://www.konstanz-tourismus.de

Ansprechpartner:
Andrea Mauch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7531) 1330-88
Fax: +49 (7531) 1330-90
E-Mail: mauch@konstanz-info.com
Eric Thiel
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7531) 1330-83
E-Mail: thiel@konstanz-info.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.