Elektrotechnik

Zielgenaue und praxisgerechte Wissenszusammenstellung zur Erfüllung der vielseitigen Aufgaben eines Fachbauleiters Elektrotechnik

Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs liefert gerade in stark belasteten Phasen der Vorbereitung und Durchführung von Bauvorhaben mithilfe von übersichtlichen Checklisten und Tabellen eine schnelle und praxisgerechte Unterstützung, die dem Fachbauleiter hilft, seiner Rolle mehr als gerecht zu werden.

Micksch, Konrad

Der Fachbauleiter Elektrotechnik

268 Seiten, Broschur

36,- €

ISBN 978-3-8007-4470-1 

  • Zielgenaue und praxisgerechte Wissenszusammenstellung zur Erfüllung der vielseitigen Aufgaben eines Fachbauleiters Elektrotechnik
  • Inklusive Checklisten und Tabellen für die schnelle Unterstützung in allen Bauphasen
  • Mit insgesamt ca. 80 Mustervorlagen, Checklisten und Ablaufschemata in digitaler Form

Übernimmt ein Elektrofachmann auf einer Baustelle die Verantwortung als Fachbauleiter Elektrotechnik, so wird ihm neben den handwerklichen Fähigkeiten auch eine ganze Palette weiterer Fertigkeiten und Qualitäten abverlangt. Dazu gehören

– Kenntnisse im Vertrags- und Arbeitsrecht,

– die Fähigkeit, mit Kunden und Mitarbeitern gleichermaßen souverän umgehen zu können,

– organisatorisches Geschick bei der Auftragsabwicklung,

– logistische Erfahrung bei der Baustellenorganisation,

– Überblickswissen zu aktuellen technischen Regelwerken und Entwicklungen sowie

– ein breit aufgestelltes solides elektrotechnisches Fachwissen.

Dieses Buch stellt zielgenau und praxisgerecht all jenes Wissen zusammen, das der Leser zur Erfüllung dieser Aufgaben braucht. Gerade in stark belasteten Phasen der Vorbereitung und Durchführung von Bauvorhaben liefert dieses Buch mithilfe von übersichtlichen Checklisten und Tabellen eine schnelle und praxisgerechte Unterstützung, die dem Fachbauleiter hilft, seiner Rolle mehr als gerecht zu werden.

Der Anhang enthält insgesamt ca. 80 erprobte Musterschreiben, Checklisten und Ablaufschemata, die per beiliegender CD-ROM dem Leser auch digital zur Verfügung stehen.

Dipl.-Ing. Konrad Micksch ist Fachbuchautor für Bau und Energie. Er war Inhaber des Ingenieurbüros bebecon in Berlin und arbeitete viele Jahre als Projektkoordinator und Projektmanager beim Bau von Kraft- und Umspannwerken, im Bahn- und Brückenbau im In- und Ausland.

Zielgruppe: Fachkräfte im Elektrohandwerk

Über die VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 348001-0
Telefax: +49 (30) 348001-9088
http://www.vde-verlag.de

Ansprechpartner:
Marie Jost
Marketing & PR Buchverlag/Seminare
Telefon: +49 (30) 348001-1163
Fax: +49 (30) 348001-9163
E-Mail: jost@vde-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.