Freizeit & Hobby

MusikSommer Open Air Stade für alle

Am 25. August wird sich der große Garten der Jugendherberge Stade in ein Open Air Festival-Gelände für die ganze Familie verwandeln. Ein starkes musikalisches Programm haben die Herbergseltern Isernhagen und ihr Team für den Samstag auf die Beine gestellt. Zu den Höhepunkten zählt die Steampunk-Band Drachenflug. Der Eintritt ist gratis.

Sommerzeit ist Festivalzeit. Das gilt auch in der Jugendherberge Stade. Bereits zum 4. Mal veranstaltet sie das MusikSommer Open Air auf ihrer kleinen Waldbühne, die seit diesem Jahr auch mit einem stabilen Dach in Sonnensegel-Optik ausgestattet ist. Eingeladen sind alle Gäste und Interessierten aus der Region.

„Wir möchten unsere Jugendherberge mit dem Festival gern für alle Menschen öffnen, die Spaß an Musik und an der Begegnung mit anderen Menschen haben“, erklärt Herbergsleiterin Ina Isernhagen den Hintergrund des MusikSommers. Gleichzeitig ist das Open Air eine gute Gelegenheit, einmal Herbergsluft zu schnuppern: Denn Arnth und Ina Isernhagen bieten zwei Hausführungen an. „So bekommt man einen Einblick, was wir als Jugendherberge heute alles bieten“, so die beiden Hausleiter.

Beim MusikSommer wird Herbergsvater Arnth Isernhagen den Grillmaster geben und für ein leckeres Barbecue mit marinierten Nackensteaks und Bratwurst vom Metzger sowie hausgemachtem Krautsalat sorgen. Auch sonst wird für das leibliche Wohl gesorgt sein: Das Haus wartet mit Kaffee, selbst gebackenem Kuchen, gekühlten Getränken und Cocktails auf. Los geht’s ab 13 Uhr. Die Bands und Chöre rocken ab 14 Uhr die Bühne. Besonderes Schmankerl: Der Eintritt ist frei.

Das steht auf dem Programm:
13.00 Uhr Hausführung
14.00 Uhr Big Band des Vincent-Lübeck-Gymnasiums aus Stade
15.15 Uhr Belle Alliance – Hamburgs erster lesbisch-schwuler Chor
16.00 Uhr Chor Buxterhuder Stieglitzer, Kinder- und Jugendchor
16.15 Uhr Hausführung
16.45 Uhr Rockband der ev. Jugend Uelzen
18.00 Uhr Jonas Remm, Folkmusiker
19.00 Uhr Drachenflug unplugged, Steampunk-Band

Info zur Anreise
Die Jugendherberge ist am besten zu Fuß erreichbar. Gäste von außerhalb finden am STADEUM kostenlose Parkmöglichkeiten. Und wer gleich spontan ein Urlaubswochenende in Stade einlegen möchte: Es sind noch ein paar Betten in der Jugendherberge frei. Infos und Buchungen sind unter der Tel. 04141 46368 oder unter www.stade.jugendherberge.de möglich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.
Rennbahnstraße 100
22111 Hamburg
Telefon: +49 (40) 655995-65
Telefax: +49 (40) 655995-52
http://www.nordmark.jugendherberge.de

Ansprechpartner:
Katharina Pauly
Telefon: +49 (40) 655995-65
E-Mail: k.pauly@jugendherberge.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.