Bauen & Wohnen

Tipps und Tricks für die Installation der kühlenden Heizungsanlage

Wie die Geräte von Stiebel Eltron installiert werden, zeigen Filme, die das Unternehmen neben anderen Bewegtbildbeiträgen auf seinem Youtube-Kanal präsentiert. Schritt für Schritt erklärt beispielsweise der neueste Installationsfilm zum Integralgerät LWZ 504 Tipps und Tricks für die professionelle Installation und Inbetriebnahme des Alleskönners für den Einfamilienhausneubau. Die LWZ 504 ist nicht nur zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Luft-Wasser-Wärmepumpe für Heizung und Warmwasserbereitung – sie kann darüber hinaus auch die Kühlung des Gebäudes übernehmen. „Die Kühlfunktion ist ein wichtiger Zusatznutzen, der von entsprechenden Wärmepumpenheizungen geleistet werden kann“, so Stiebel-Eltron-Sprecher Henning Schulz. „Ob ein Neubau oder ein Bestandshaus mit einer neuen Heizung ausgestattet werden soll: eine Wärmepumpenanlage ist immer eine Alternative. Erst Recht, wenn die Heizungsanlage nicht nur an kalten Tagen für Wärme, sondern im Sommer auch für kalte Temperaturen in den Räumen sorgen soll.“
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Stiebel Eltron GmbH & Co. KG
Dr.-Stiebel-Straße 33
37603 Holzminden
Telefon: +49 (5531) 702-702
Telefax: +49 (5531) 70295-108
http://www.stiebel-eltron.de

Ansprechpartner:
Henning Schulz
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (5531) 702-95685
Fax: +49 (5531) 702-95584
E-Mail: henning.schulz@stiebel-eltron.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.