Fahrzeugbau / Automotive

Herth+Buss auf der Automechanika 2018 – Ein Level weiter!

Die Idee war es, einen Stand zu kreieren, der in all seinen Details stimmig ist. Ein Stand, der beim Betreten das Gefühl vermitteln sollte, Herth+Buss ganz nah zu sein…

Unser Ziel, uns alle zwei Jahre für dieses wichtige Event zu übertreffen, hat sich für uns mehr als erfüllt. Vielen Dank für Ihre überaus positive Resonanz – ob Kunde, Partner oder Besucher! Die Begeisterung war nicht nur dem einzigartigen Standkonzept, sondern auch unserer Produktvielfalt aus den Sortimenten Elparts und Jakoparts geschuldet. So wurde beispielsweise unser AirClean zur professionelle Kilmaanlagen-Desinfektion oder unser neuer Anhängerprüfkoffer aus unserem Sortiment Elparts gerne von den Besuchern genauer inspiziert und sich mit unseren Kollegen vor Ort fachmännisch ausgetauscht. Auch aus dem Sortiment Jakoparts gab es eine Neuigkeit zu verkünden: Wir liefern jetzt auch Stoßdämpfer! – wie immer passgenau und in gewohnter Herth+Buss Qualität.

Für das Herth+Buss Team war die Automechanika wie immer eine faszinierende Zeit mit spannenden Gesprächen, bleibenden Eindrücken und eine Möglichkeit, einen Beitrag zu leisten, an dem Ort, an dem die ganze Branche zusammenkommt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Herth+Buss Fahrzeugteile GmbH & Co.KG
Dieselstraße 2-4
63150 Heusenstamm
Telefon: +49 (6104) 608-0
Telefax: +49 (6104) 650-75
http://www.herthundbuss.com

Ansprechpartner:
Niklas Schiege
Marketing Communication Manager
Telefon: +49 (6104) 608317
Fax: +49 (6104) 60888317
E-Mail: niklas.schiege@herthundbuss.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.