Kunst & Kultur

Kulturgewächshaus Birkenried: Blues am 15. und POP am 16. September

 

15. September 20 Uhr: Jakarta Blues Band D

https://www.jakartabluesband.de

„Musik aus einer Zeit, als die Verstärker klein waren und die Autos noch Flossen hatten“

Samstag, 15. September 20 Uhr im Kulturgewächshaus Birkenried

Von Burghausen bis Kaufbeuren und von Straubing bis Bad Tölz hat sich die Jakarta Blues Band aus dem Münchner Umland bereits einen erstklassigen Ruf bei den Freunden des möglichst originalgetreuen Chicago Blues erspielt. Jetzt kommen sie erstmals

nach Birkenried in das Kulturgewächshaus.

Bei ihren Auftrittfen räumt die Jakarta Blues Band regelmäßig mit dem Klischee auf, Blues wäre nur etwas für Melancholiker. Die sechs Musiker bieten perfekte handgemachte Musik, bei der man einfach nicht stillhalten kann. Sie leben jede Note und zelebrieren ausgesuchte Schätze des Chicago Blues mit so viel Spielfreude, dass Kraft und Emotionalität dieses Musikgenres überspringen und das Publikum mitwippt und tanzt. Das abwechslungsreiche Repertoire reicht vom fetzenden Shuffle hin zum dramatischen Slow-Blues und Abstechern in den frühen Soul. Musik für Herz, Seele und Tanzbein!

Pressestimmen zu vergangenen Auftritten:

Süddeutsche Zeitung, Dachau, 6. März 2017 über das Plug & Play 2017: Gesteigert wird das noch von der "Jakarta Blues Band" – die mit ihrem groovigen und swingenden Sound die Stimmung zum Kochen bringt. Pfiffe, Begeisterungsrufe und frenetischer Applaus: Erfahrung – die Musiker sind schon leicht ergraut – macht den Meister.“

Stefan Fritz, Bavaria News, November 2016: „Die Bandbreite reicht vom Slow-Blues – wie dem „I can´t quit you baby“ (W. Dixon) bis hin zu mitreißenden Tanznummern z.B. Albert Kings „Let´s have a natural Ball“. Womit dann auch spätestens das alte Vorurteil vom Tisch gewischt wäre, Blues sei nur etwas für Melancholiker! Und das Stammpublikum (…) lässt sich nicht lange bitten, geht bereits nach den ersten Stücken begeistert mit und steigert sich im Verlauf des fast dreistündigen Konzerts zu wahren Ovationen. (…) Und bei „Up The Line“ liefern sich Florian Niklas jazziges Saxophon mit der geschmeidig plaudernden Leadgitarre von Markus Stegbauer ein geradezu spaßiges Frage-Antwort-Spiel.“

Burghauser Anzeiger, 12.09.2016: „Mit Sommerwetter und einem fulminanten Auftritt der Jakarta Blues Band ging die diesjährige Reihe von „Jazz am Bichl“ zu Ende. Und es war ein würdiger Abschluss für diese Konzertreihe. Fetter, satter, manchmal lauter, manchmal leise, manchmal frecher, manchmal trauriger Blues unterhielt die Besucher drei volle Stunden. Und die Besucher dankten es den Künstlern und der veranstaltenden IG Jazz einmal mehr mit einem vollen Platz. Egal, ob Sitz- oder Stehplätze am oder am Rand des Bichls: Alles war restlos belegt, und es gab fast kein Durchkommen mehr“ 

16. September 14 Uhr: Groovespecials, Petra Smuda D www.facebook.com/…

Die GROOVESPECIALS präsentieren live ihr Programm "SCHWINGUNGEN" im KULTURGEWÄCHSHAUS BIRKENRIED! Mit über 70 Live-Konzerten im Jahr zählt das Kulturgewächshaus Birkenried zu einer festen, hochwertigen Kulturattraktion in Schwaben.  Das bunte Akustik Duo GROOVESPECIALS wurde 2010 von Petra Smuda (Voc./Sax./Flute) und Ralf Smuda (Git./Loops) gegründet. Ihr Name steht für eigene, groovige, unplugged Pop//Rock u. einer "Prise" Jazz – Songs, akustisch mit Rhythmus, Sound, Gefühl und anspruchsvollen deutschen Texten "FÜR" den Kopf. Die Songs – hochwertig, grenzenlos und leidenschaftlich! Durch den Einsatz von "Loops und Sounds" wird zusätzlich noch ein angenehmes & spannendes Bandgefühl erzeugt … Mann bzw. Frau darf gespannt sein!

Eintritt frei, es wird gesammelt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kulturgewächshaus Birkenried e.V.
Birkenried 5
89423 Gundelfingen
Telefon: +49 (172) 3864-990
http://www.birkenried.de

Ansprechpartner:
Bernhard Eber
Telefon: +49 (8221) 24208
E-Mail: bernhard.eber@birkenried.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.