Dienstleistungen

Lernen mit und in Virtual Reality & Augmented Reality

Virtual-/Augmented- und Mixed Reality (VR/AR/MR) haben sich längst aus ihrer Nische heraus entwickelt. Inzwischen sind in vielen Unternehmen VR / AR ein fester Bestandteil der Personalentwicklungs-Strategie oder bei den internen „digitalen“ Transformationsprojekten geworden.

Nur wie steht es im Umfeld Corporate Learning / Training?

  • Sind hier die technischen Möglichkeiten bekannt und werden hier Projekte umgesetzt?
  • Welche Rahmenbedingungen, Budgets und Ziele sind hier vorhanden?
  • Wie ist der Kenntnisstand der Beteiligten Organisationseinheiten und Personen?
  • Welche Themen spielen eine Rolle bei der Umsetzung?
  • Welche Probleme und Herausforderungen gibt es bei der Realisierung von Trainingsangeboten mit VR/AR?
  • Wo werden die Chancen und Risiken gesehen?

Der vorliegende Fragebogen soll hier mehr Aufschluss geben, wie der aktuelle Stand von VR/AR/MR im Umfeld Corporate Learning / Training ist.

Sie benötigen ca. 20 Minuten zum Ausfüllen. Der Fragebogen ist erst einmal anonym und kann durch Sie bei Wunsch personalisiert werden. Sollten Sie uns am Schluss Ihre Kontaktdaten hinterlassen, bekommen Sie nach Beendigung der Befragung eine Zusammenfassung zugesendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und die Beantwortung der Fragen.

Passend dazu tauschen sich am 07.11.2018 bereits zum dritten Male rund 40 Anwenderunternehmen im Roundtable „VR/AR Corporate Learning“ – diesmal an der UNI Wuppertal aus. Der Roundtable wurde vor 1 ½ Jahren von Torsten Fell, Vorstandsmitglied Ersten Deutschen Fachverband für Virtual Reality edfvr.org, Kurator www.immersivelearning.news initiiert. Hier sind ausschließlich Anwenderunternehmen vertreten, die bereits VR/AR – Experience im Umfeld Learning/Training einsetzen oder gerade dabei sind dies zu initiieren. Der Austausch findet im Format eines BarCamps statt und ermöglicht so eine starke Teilnehmerzentrierung der Themenfelder. Weiterhin können VR/AR Learning Experience mitgebracht und ausprobiert werden.

Anmeldungen können noch bis zum 23.10.2018 eingehen. Anfragen von Pressevertretern sind willkommen.

Über TorstenFell.com

Torsten Fell – Mit über 20 Jahren Erfahrung ist er ein erfahrener Experte im Umfeld Corporate Learning, Digitale Transformation und Immersive Experience. Er begleitet Unternehmen im Wandel und in der Neuausrichtung. Er hat in den letzten 20 Jahren, in unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen, selber Führungsverantwortung im Umfeld Business Transformation, Corporate Learning und Innovation inne gehabt. Als Speaker, Dozent, VR/AR-Enthusiast und Autor gibt es sein Wissen in unterschiedlichsten Formaten gerne weiter. Er ist heute u.a. Vorstandsmitglied im "Erster Deutscher Fachverband für Virtual Reality – edfvr.org" und Kurator von www.immersivelearning.news – dem Online Magazin für immersives Lernen mit und in VR/AR.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TorstenFell.com
Hogewarfstrasse 8
26427 Werdum
Telefon: +49 (170) 120 12 72
http://www.torstenfell.com

Ansprechpartner:
Torsten Fell
Presse/Öffentlichkeit
Telefon: +49 (170) 1201272
E-Mail: torsten.fell@gmx.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.