Software

MDEs für den Einsatz im Fahrverkauf

Robuste Allzweckgeräte die Mitarbeiter bei der Interaktion mit dem Kunden unterstützen sind im Außendienst gefragt. Trotz robuster Bauform und langer Akkulaufzeit sind sie elegant, um dem Kunden auf dem Gerät beispielsweise Fotos der neuen Kollektion zu präsentieren. Für den Außendienst sind Geräte auch Handsfree-fähig um das schnelle Abarbeiten von Aufträgen zu ermöglichen.

Bewährte Geräte mit neuer Betriebssystemversion
Robuste 5“ Geräte mit guter Scanengine und einer breiten Palette an Zubehör treffen als Merkmale auf den TC51 für den Innenbereich mit WLAN sowie den TC56 mit Mobilfunkkarte zu. Diese werden jeweils durch den TC52 und TC57 ergänzt, die das neue Android 8.1 Oreo Betriebssystem ab Werk mitliefern. Dabei kann in bestehenden Projekten auf bereits bestehende Zubehöre zurückgegriffen, beim Austausch dann direkt neue Modelle eingesetzt werden.

So profitieren Unternehmen von der technologischen Weiterentwicklung bei keinen Zusatzaufwänden beim Austausch der Zubehörteile. Wird bei der Umladung ein robusteres Gerät benötigt hilft der TC70-TC75 bzw. die neuen Modelle TC72-TC77.

Lagerkommissionierung für die Verkaufsfahrzeuge
Im Lager muss ein hohes Volumen an vorbestellen Lageraufträgen abgewickelt werden. Fahrer haben Waren abgesetzt und müssen schnell wieder nachgeliefert werden um die Lieferfähigkeit sicherzustellen. Mit dem Zebra TC8000 gelingt schnelles Scannen, so lassen sich Aufträge noch schneller und fehlerfreier abarbeiten. COSYS liefert dabei neben den mobilen Handhelds mit Zubehör auch Softwarelösungen, die sich an das ERP-System (z.B. NAV; AX; SAP, Infor, Oracle, Sage, uvm.) anbinden lassen.

Sind Tastatureingaben auch mit Handschuhen notwendig bietet der MC3300 viele unterschiedliche Tastaturlayouts. Mit Android 7.0 als Betriebssystemplattform lassen sich auch komplexe Anwendungen umsetzen. Die integrierte Kamera kann etwa für die Schadensdokumentation oder für Abliefernachweise genutzt werden. Umfangreiches Zubehör wie Multi-Slot Cradles in denen vier MC33 und 4 Ersatzakkus gleichzeitig geladen werden können, Halterungen und je nach Modell optionale Pistolengriffe ermöglichen auch lange Schichten in der Distribution.

Sie interessieren sich auch für die Geräteverwaltung, um etwa die Software auf allen Geräten aktuell zu halten und bei Störungen per RemoteControl schnell und effizient zu unterstützen?

Dann lernen Sie Soti kennen!

Unsere Branchenbeiträge im Tabak-Markt:
Die Tabak Branche im Überblick

Software für Tabak Track & Trace

Lösungen zur Dotcodeerfassung

COSYS Performance Scanning mit Smartphones

Passende Geräte für die Dotcodeerfassung:

Honeywell CT40

Honeywell CT60

Honeywell CN80

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.