Medien

ONLINE-Prüfung für gewerbliche Drohnenpiloten jetzt bei Kopter-Profi möglich

Entsprechend der Drohnenverordnung müssen Steuerer von unbemannten Luftfahrzeugen mit einem Gewicht von mehr als 2 Kilogramm in Deutschland seit dem 1. Oktober 2017 einen sogenannten Kenntnisnachweis vorweisen. Piloten, die ihre Drohnen ausschließlich zu privaten Zwecken steuern, können schon seit Längerem den „kleinen“ Kenntnisnachweis auch online bei beauftragten Luftsportverbänden absolvieren.

Wer eine Drohne gewerblich nutzt, benötigt den „großen“ Kenntnisnachweis nach § 21a Abs. 4 LuftVO Satz 3 Nr. 2, wenn er keinen Gesetzesverstoß begehen und seinen Versicherungsschutz verlieren will. Als einer der ersten Anbieter in Deutschland wurde Kopter-Profi im Juli 2017 vom Luftfahrt-Bundesamt als anerkannte Stelle zertifiziert, die Prüfung zum Drohnenführerschein abnehmen zu dürfen. Im Juli 2018 wurden die Drohnenprofis auch für die Abnahme der Online-Prüfung zugelassen.

Erweiterter Kenntnisnachweis von gewerblichen Drohnen-Piloten gefordert

Im Unterschied zur Online-Einweisung durch die Luftsportverbände, die innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen ist, erfordert die Prüfung zum erweiterten Kenntnisnachweis eine umfassende Vorbereitung. Insgesamt 33 Themengebiete hat das Luftfahrt-Bundesamt vorgegeben.

Die Prüfungsvorbereitung bei den ca. 40 vom Luftfahrt-Bundesamt anerkannten Stellen erfolgt entweder durch ein- oder mehrtägige Schulungsveranstaltungen, Online oder einer Kombination daraus. Die eigentliche Prüfung konnte bisher ausschließlich in Form einer Präsenzprüfung in einem vom Luftfahrt-Bundesamt zugelassenen Prüfungsraum abgenommen werden.

NEU: Online-Prüfung zum erweiterten Kenntnisnachweis bei Kopter-Profi

Nach der staatlichen Zulassung für die Online-Prüfung finden Prüflinge bei Kopter-Profi.de zusammen mit einem umfassenden Online-Tutorial nun alle denkbaren Möglichkeiten, den Kenntnis-Nachweis zur gewerblichen Nutzung von unbemannten Fluggeräten abzulegen: vom Tagesseminar mit Präsenzprüfung über das Online-Tutorial mit Präsenzprüfung bis zum Online-Tutorial mit Onlineprüfung. Zusätzlich kann bei Präsenzveranstaltungen die praktische Prüfung zum Flugkundenachweis abgelegt werden.

Das Online-Tutorial der Kopter-Profis vermittelt die Inhalte in sieben kompakten Einheiten, die speziell für die Vorbereitung auf den Kenntnisnachweis entwickelt wurden. Lernvideos, Skripte, Hörbuch-Einheiten und vertiefende Links gehören genauso zum Angebot wie Lernzielkontrollen über Mini-Tests.

Prüfungsleiter Dr. Alexander Matijevic ist zufrieden mit dem neuen Angebot: "Die Online-Prüfung vervollständigt unsere Produktpalette und Prüflinge profitieren von einem Maximum an Flexibilität, sowohl in zeitlicher als auch in räumlicher Hinsicht."

Über die Kopter-Profi GmbH

Die Kopter-Profi GmbH zählt zu den Pionieren für Drohnen-Dienstleistungen in Deutschland. Was 2012 mit einem Hobby begann, wurde 2018 zu einem der „Digital Champions der Luftfahrtbranche“ in Deutschland gekürt.

Im Jahr 2012 waren die Kopter-Profis unter www.kopter-profi.de das erste Unternehmen in Deutschland, das einen Online-Vergleich von Versicherungstarifen speziell für Drohnen anbot. Mit über 20.000 versicherten Drohnen gehört Kopter-Profi bis heute zu den Marktführern. Als bundesweit einziger reiner Spezial-Makler für Drohnenversicherungen entwickelt Kopter-Profi inzwischen mit namenhaften deutschen Versicherern eigene Deckungskonzepte, die gezielt auf die Belange von Drohnen-Steuerern zugeschnitten sind.

Alle Versicherungskunden der Kopter-Profi GmbH erhalten gratis Zugang zur Kopter-Profi-App, wo ihre elektronische Versichertenkarte hinterlegt ist. Zusätzlich können Kopter-Piloten neben drohnen-relevanten Strukturen und Beschränkungen des Luftraums in der App externe Flugparameter im Kopter-Cockpit einsehen und weitere Services nutzen.

Ebenfalls seit 2012 veranstalten die Kopter-Profis theoretische Seminare und praktische Workshops für Steuerer von Drohnen. Als einer der Vorreiter in Deutschland wurde die Kopter-Profi GmbH im Juli 2017 vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) als anerkannte Prüf-Stelle für den Kenntnis-Nachweis nach § 21d LuftVO zugelassen. Im Jahr 2018 erhielt sie vom LBA als erster großer Anbieter in Deutschland die Zulassung, die Prüfung zum Kenntnis-Nachweis als reine Online-Prüfung in einem internetgestützten Verfahren abzunehmen.

KOPTER-PROFI GmbH
Hauptstr. 23
38539 Müden
www.kopter-profi.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kopter-Profi GmbH
Hauptstr. 23
38539 Müden
Telefon: +49 (5375) 369999-0
Telefax: +49 (5375) 369999-2
http://www.kopter-profi.de

Ansprechpartner:
Dr. Alexander Matijevic
Geschäftsführer
Telefon: +49 (5375) 3699990
Fax: +49 (5375) 3699992
E-Mail: presse@kopter-profi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.