Elektrotechnik

Praxisnahes Handbuch für Planung und Installation von LED-Leuchten!

Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs erläutert anschaulich Funktion und Betriebsverhalten von LED-Leuchten in der Elektroinstallation. Der Autor zeigt die Grenzen der Technik auf und gibt Hilfestellung im Fall einer zeitraubenden Fehleranalyse.

Slabke, Uwe

LED-Beleuchtungstechnik

Grundwissen für Planung, Auswahl und Installation
2018
256 Seiten, Broschur
36,- €
ISBN 978-3-8007-4451-0

  • Das Handbuch für Planung, Auswahl und Installation von LED-Leuchten
  • Mit Planungsbeispielen aus der langjährigen Berufspraxis des Autors
  • Mit nützlichen Hinweisen zum Einbau und zur Installationstechnik
  • Praktische Hilfestellung im Fall einer zeitraubenden Fehleranalyse
  • Als Schwerpunkt u.a. die Umrüstung mit Retrofitlampen und Umrüstsätzen
  • Mit Inhalten zu den Themen Human Centric Lighting, CLO und Smart Ligting
  • Inklusive Leitfaden zur Auswahl und Qualität aktueller LED-Systeme

Die LED-Leuchte ist heute der Industriestandard für die Beleuchtung und verdrängt zunehmend alle anderen Lichterzeugungstechniken vom Markt. LED-Leuchten sind jedoch komplexe Systeme, die Elemente aus Elektronik, Thermodynamik und Lichttechnik in sich vereinen. Nur wer mit den Besonderheiten und Grenzen dieser Technologie vertraut ist, kann die Planung und Installation erfolgreich meistern.

Dieses Buch stattet den Praktiker mit jenem Wissen aus, das in Hinblick auf Planung, Installation und Wartung von LED-Beleuchtungsanlagen zwingend erforderlich ist. Dies beinhaltet die Grundlagen zur Funktion und zum Betriebsverhalten sowie die Installationstechnik. Die Qualitätsmerkmale der Leuchten sowie zweckmäßige Einbauhinweise sind ebenfalls Bestandteile dieses Fachbuches. Praxisnahe Hilfestellung gibt der Autor, der bereits jahrelange Erfahrungen auf dem Gebiet der LED vorweisen kann, für die oft zeitraubende Fehleranalyse.

Einen besonderen Schwerpunkt setzt der Autor auf die Umrüstung von konventionellen zu LED-Beleuchtungslösungen, hierzu geht er auf die Anwendung von Retrofitlampen und Konversionsleuchten ein.

Ausführlich beschreibt der Autor anhand mehrerer Beispiele aus der eigenen Berufspraxis die Planungsgrundlagen einschließlich der relevanten Normen und Richtlinien. Zuletzt wird ein Ausblick auf vielversprechende Entwicklungen in Richtung „Smart Lighting" und „Human Centric Lighting" gegeben. Ein Leitfaden zur Auswahl der auf dem derzeitigen Markt erhältlichen LED-Systeme rundet dieses Standardwerk ab.

Dr.-Ing. Uwe Slabke ist seit 2011 Institutsdirektor des LED Institutes in Bensheim. Er befasst sich mit der Bewertung und Prüfung von LED-Beleuchtungssystemen, hält Vorträge und Seminare und ist als Sachverständiger im LED-Bereich tätig.

Zielgruppe: Elektroinstallateure, Elektroplaner, Vertriebsmitarbeiter, Lichtplaner, Studierende der Elektrotechnik, Berufsakademien

 

Über die VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 348001-0
Telefax: +49 (30) 348001-9088
http://www.vde-verlag.de

Ansprechpartner:
Marie Jost
Marketing & PR Buchverlag/Seminare
Telefon: +49 (30) 348001-1163
Fax: +49 (30) 348001-9163
E-Mail: jost@vde-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.