Medizintechnik

Sächsisches Medizintechnik-Unternehmen setzt neue Qualitätsmaßstäbe bei Mobilisationsgeräten

Das in Naunhof/Sa. ansässige Medizintechnik-Unternehmen Reha & Medi Hoffmann GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Mobilisationsgeräte und Pflegerollstühle für den Klinikeinsatz in Deutschland und der Welt.

Die Therapie- und Mobilisationsgeräte Mobilizer® werden besonders in der ersten Phase der Mobilisation von Intensivpatienten, der Frühmobilisation, eingesetzt. Mit dem Mobilizer® können Patienten von der Liege- über die Sitzposition bis in den Stand mobilisiert werden.

Kürzlich erlangte das Unternehmen die von der Berlin Cert GmbH ausgestellte Zertifizierung für eine Belastbarkeit der Geräte mit einem maximalem Patientengewicht von 250 kg. „Die Tendenz geht zu immer schwerer werdenden Patienten im Krankenhaus“, so Winfried Hoffmann, der das Unternehmen vor 17 Jahren gründete. „Wir passen uns an den Markt an. Zusammen mit Anwendern arbeiten wir kontinuierlich an der Weiterentwicklung unserer Produkte.“

Dabei setzt die Reha & Medi Hoffmann GmbH auf lokale Synergien. Sowohl die Produktentwicklung für elektronische und mechanische Komponenten als auch die Produktion mit eigener Näherei sind am sächsischem Standort angesiedelt. Das Unternehmen hatte bereits in der Vergangenheit patentierte Lösungen entwickelt, um Anwendern und Patienten eine optimale und wirtschaftliche Grundlage für die Mobilisation zu schaffen.

Die Produktlinien des Unternehmens entwickeln sich nicht nur funktionell weiter, auch für das Auge gibt es ästhetische Neuerungen. Die hochwertige, desinfizierbare Polsterung wird ab sofort mit einem frischen Farbkonzept angeboten. Farben können nachweislich eine positive Wirkung auf die menschliche Psyche haben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rehamedi.de

Über die REHA & MEDI Hoffmann GmbH

Die Reha & Medi Hoffmann GmbH entwickelt und produziert seit 2001 im sächsischen Grimma Produkte für Therapie und Pflege, insbesondere für die Mobilisation von Patienten. Jedes neue Produkt soll Patienten, medizinischem Personal und Klinik gleichermaßen nutzen. Deshalb setzt das familiengeführte Unternehmen alles in die Entwicklung einzigartiger Funktionen, die den Therapieverlauf positiv beeinflussen und gleichzeitig die Arbeitsergonomie verbessern. Als Innovationsführer im Bereich der Patientenmobilisierung kommen die Mobilisationsprodukte Mobilizer® und Curalizer® in führenden Kliniken zum Einsatz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

REHA & MEDI Hoffmann GmbH
Hauptstraße 43b
04683 Naunhof
Telefon: +49 (341) 39284960
Telefax: +49 (341) 39284969
http://www.rehamedi.de

Ansprechpartner:
Kerstin Scholz
Marketing
Telefon: +49 (341) 39284960
E-Mail: marketing@rehamedi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.