Gesundheit & Medizin

Beliebter Weihnachtsmarkt am Klinikum Esslingen eröffnet mit Drehorgelspieler und Wunschzettelübergabe der Kinder- und Jugendpsychiatrie an den Nikolaus

Zur offiziellen Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit Nikolaus und Drehorgelspieler am      06. Dezember 2018 um 11:00 Uhr laden wir Sie ganz herzlich ein. Bis einschließlich Mittwoch, den 12.12.2018, finden die Besucherinnen und Besucher in der Eingangshalle des Klinikums Esslingen leckere hausgemachte Spezialitäten, gebastelte, gestrickte und gespendete Geschenke, Schmuck und Vieles mehr. Der Markt ist täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Helga Entenmann, 1. Vorsitzende von proklinikum, Otto Blumenstock, Mitglied des Vorstandes von proklinikum, und Bernd Sieber, Geschäftsführer des Klinikums Esslingen, werden alle Gäste ganz herzlich begrüßen. Die Kinder der Kinder- und Jugendpsychiatrie haben ihre kleinen Wünsche auf einen Wuns chzettel zusammengefasst und übergeben diesen an den Nikolaus. Der Weihnachtsmarkt wird von engagierten ehrenamtlichen Helfern getragen und der Erlös dient dem guten Zweck von proklinikum.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Klinikum Esslingen GmbH
Hirschlandstraße 97
73730 Esslingen a. N
Telefon: +49 (711) 3103-0
http://www.klinikum-esslingen.de

Ansprechpartner:
Andrea Mixich
Organisation und Kommunikation
Telefon: +49 (711) 3103-2173
Fax: +49 (711) 3103-3769
E-Mail: a.mixich@klinikum-esslingen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.