Events

„Best of Consulting“-Award in der Kategorie Digitalisierung für UNITY

Die Managementberatung UNITY wurde gestern Abend in Düsseldorf mit dem „Best of Consulting“-Award der Wirtschaftswoche ausgezeichnet. In der Kategorie Digitalisierung überzeugte UNITY mit einem Projekt bei thyssenkrupp.

In dem ausgezeichneten Projekt wurden Digitalisierungstechnologien entlang der gesamten Wertschöpfungskette eingeführt, um sowohl die Kundenzufriedenheit als auch die Effizienz zu steigern. „Einer der zentralen Erfolgsfaktoren in einem komplexen Projektumfeld war die frühzeitige Einbindung aller wesentlichen Beteiligten über sämtliche Hierarchieebenen und unterschiedliche Unternehmensbereiche hinweg. So ist es uns gelungen, Konzepte zu entwickeln, die innerhalb der Organisation eine hohe Akzeptanz haben“, erläutert Axel Berger, Head of Digital Transformation bei thyssenkrupp Materials Services.

„Wir freuen uns sehr, dass wir bereits zum zweiten Mal mit dem Best of Consulting Award ausgezeichnet werden. Damit wird unsere Arbeit über die Anerkennung des Kunden hinaus noch einmal gewürdigt“, erklärt Tomas Pfänder, Vorstand bei UNITY.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

UNITY AG
Lindberghring 1
33142 Büren
Telefon: +49 (2955) 743-0
Telefax: +49 (2955) 743-299
http://www.unity.de

Ansprechpartner:
Matthias Schwarzenberg
Leiter Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (2955) 743-216
Fax: +49 (2955) 743-299
E-Mail: matthias.schwarzenberg@unity.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.