Medien

Designerin Ricarda M. und Homeshopping-Sender CHANNEL21 feiern Rekordumsätze

Wieder einmal haben die Marke Ricarda M. und CHANNEL21 gemeinsam Grund zum Feiern: Die neue Modekollektion „Over the Sky“ von Ricarda M. setzte im November 2018 neue Maßstäbe bei CHANNEL21. Über 20.000 verkaufte Artikel und frühzeitige Ausverkäufe sorgten für Rekordumsätze und dadurch bedingte Absage mehrerer Live-Shows.

Bei dem zweitätigen Live-Event bei CHANNEL21 durchbrach die Homeshopping-Ikone die Marke von einer Million Euro Umsatz. In insgesamt neun Live-Stunden und diversen Wiederholungsstunden verkaufte Ricarda M. unter anderem eine Lift-up Jeggins, die allein in einem hohen 5-stelligen Bereich Umsatz erzielte. Auch ihre Beautyprodukte und eine Schmuckkollektion präsentierte Ricarda M. an diesem Wochenende. Ricarda M. eigens entwickelte Weltneuheit SOB HyaluronXpert Anti-Aging Boost 24/7 Face Cream brachte ebenfalls einen mittleren 5-stelligen Umsatz.

Exklusive und bequeme Eleganz – auf diese Eigenschaften setzte die Designerin in ihrer Herbst-/Winter-Kollektion „Over the Sky- Lightness of Being“. Weibliche Sinnlichkeit paarte sie mit frechen Details, Spitze und Cut-Outs sowie raffinierten und figurfreundlichen Schnitten. Ganz nach ihrem Motto „Designed in Heaven – Made in Paradise“.

„Unsere Event-Strategie mit Ricarda M. – kompakte Formate aus unterschiedlichen Sortimentsbereichen zu produzieren – ist mehr als aufgegangen. Wir haben noch nie so viele Artikel vorzeitig ausverkauft“, sagt CHANNEL21-Geschäftsführer Klaus Skripalle.

Zwischen dem 30. November und 2. Dezember 2018 finden für dieses Jahr die letzten Shows der Lifestyle- und Beauty-Marke Ricarda M. statt. Getreu dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“ erwarten die Zuschauer viele Premieren und besondere Angebote. CHANNEL21 schnürt für die Kunden ein neuartiges Weihnachtspaket mit einer Ersparnis von über 50 Prozent.

Ricarda M. gründete ihre Firma 1998. Schnell entwickelte sich die Markenwelt zum erfolgreichsten Lifestyle-Label des damals noch jungen Teleshoppings. Die vor 17 Jahren lancierte MSC Basic 24 Hour Face Cream wurde bis heute millionenfach verkauft. Ricarda Manuela Hofmann gilt als Frau der ersten Stunde des Televerkaufsmarktes.

Über die CHANNEL21 GmbH

CHANNEL21 mit Sitz in Hannover ist der drittgrößte Homeshopping-Sender Deutschlands. Das Unternehmen vermarktet und vertreibt ein Vollsortiment mit einem breiten Warenangebot von Mode über Beauty, Gesundheit und Schmuck bis hin zu Haushaltswaren und Elektronik über eigens hierfür konzipierte Teleshopping-Produktionen und das Internet. Gegründet im Jahr 2001, ist CHANNEL21 heute via Satellit, Kabel und DVB-T bundesweit in 95 Prozent aller deutschen TV-Haushalte zu empfangen. Bis heute haben sich bereits knapp 6 Millionen Kunden für das attraktive und stetig wachsende Produktangebot entschieden. Das Unternehmen ist Teil der CHANNEL21 Holding AG.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CHANNEL21 GmbH
Großer Kolonnenweg 18 d
30163 Hannover
Telefon: +49 (511) 8998-0
Telefax: +49 (511) 8998-109
http://www.channel21.de

Ansprechpartner:
Klaus Skripalle
Geschäftsführer
Telefon: +49 (511) 8998-0
Fax: +49 (511) 8998-109
E-Mail: info@channel21.de
Denise Goldberg
Marketing/PR
Telefon: +49 (511) 8998-101
E-Mail: denise.goldberg@c21group.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.