Kunst & Kultur

Eventnacht: Lichtermeer im „Paradies“

Am Samstag, den 1. Dezember 2018, beginnt der lang ersehnte Endspurt zum Fest der Liebe. Im BADEPARADIES SCHWARZWALD wird die Adventszeit auf ganz besondere Weise begrüßt. Bunte Lichtinstallationen im aufregenden Mix mit außergewöhnlichem Klang. Der monatliche Eventsamstag im „Paradies“ wird im Dezember in ein besonderes Licht getaucht. Die „Nacht der Lichter“ beeindruckt aber nicht nur mit eindrucksvollem Lichtspiel, sondern auch einem Musikinstrument, dass sicherlich nur wenigen bekannt sein dürfte.

Musik und Licht ergänzen sich wunderbar. Was zunächst ungewöhnlich klingt, macht unmittelbar Sinn, sobald man dem ungewöhnlichen Künstler und Musiker Ralph Light lauscht. Auf seiner „Laserharfe“, einem selbst entwickelten Musikinstrument, zaubert er schöne Melodien auf völlig neue Weise. Akustische und visuelle Einzigartigkeit sind garantiert.
Auftrittszeiten des Künstlers: 18 Uhr | 20 Uhr | 22 Uhr

So nah war die Show im wohlig warmen Wasser der „Blauen Lagune“ noch nie. Zahlreiche Lichter tanzen über die Wasseroberfläche bis hin zu den Palmkronen. Cocktails an der Poolbar genießen, während eine aufregende Lasershow die „Schwarzwaldkaribik“ mit allem erfüllt, was das Farbspektrum zu bieten hat.
Show-Zeit: 18.10 Uhr | 20.10 Uhr | 22.10 Uhr

In der SPA- & Vitalwelt PALAIS VITAL, dürfen sich die Besucher auf ein exklusives Aufgussprogramm und kleine „Licht-Highlights“ freuen.

Alle Aktionen des Eventtages sind in den regulären Eintrittspreisen inkludiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BADEPARADIES SCHWARZWALD TN GmbH
Am Badeparadies 1
79822 Titisee-Neustadt
Telefon: 00 8000 (4444) 333
Telefax: +49 (7651) 9360-122
http://www.badeparadies-schwarzwald.de

Ansprechpartner:
Janine Wüst
Pressearbeit
Telefon: +49 (7651) 9360-137
Fax: +49 (7651) 9360-122
E-Mail: wuest@badeparadies-schwarzwald.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.