Bauen & Wohnen

Farbige und metallische Akzente an der Spüle

Individuell gestaltete Küchen entsprechen dem Zeitgeschmack und werden mehr und mehr nachgefragt. Dies gilt auch für metallische und matte Farbtöne sowie Materialien. Franke ist es gelungen, diesen Trend mit seinen neuen bzw. weiterentwickelten Armaturenlinien Active Plus und Atlas Neo aufzugreifen und mit formschönem Produktdesign und technischer Raffinesse zu kombinieren. 

Wer farbliche Akzente in angesagten metallischen oder matten Farbtönen an der Spüle setzen möchte, den werden die neuen Küchenarmaturen Active Plus von Franke begeistern: Sie sind in den sechs angesagten Trendfarben Schwarz matt, Weiß matt, Smoked Shiny, Gun Metal, Polished Nickel und Bronze erhältlich und werden damit zum Blickfang in jedem Küchenambiente. In ihrer Formgebung überzeugen sie durch einen hohen Auslauf, mit dem sich auch große Töpfe und Vasen leicht befüllen lassen. Alle Farben stehen in zwei Modellvarianten zur Verfügung: als Zugauslauf mit Brausefunktion oder als Festauslauf mit drehbarem Auslaufkopf.

Mit der Küchenarmatur Atlas Neo mit hohem Auslauf hat Franke seinen Armaturenklassiker Atlas weiterentwickelt. Das neue Modell besticht insbesondere durch seine hochwertige Materialität: Es ist aus massivem Edelstahl im neuen Radial Finish gefertigt. Dies setzt die Atlas Neo noch wertiger in Szene. Aufgrund eines 0°- 90° drehbaren Bediengriffs kann sie problemlos vor der Wand montiert werden. Die Zug- und Festauslauf-Varianten verfügen über einen Laminar-Strahlregler, die Brause-Variante ist durch elastische Silikonnoppen gegen Kalkablagerungen im Brausekopf geschützt. Als Zug- und Festauslauf hat Franke die Atlas Neo außerdem für die Vorfensterinstallation im Portfolio sowie als Niederdruck-Vorfenster-Armatur.

Über Franke GmbH – Küchentechnik

Mit der Herstellung der ersten Spültische aus Edelstahl begann 1931 die Erfolgsge-schichte der Franke Kitchen Systems – dem heute weltweit größten Spülenhersteller und Anbieter von hochwertigen Armaturen, Abfalltrennsystemen und Dunstabzugs-hauben. Die Franke GmbH, die deutsche Produktions- und Vertriebsgesellschaft der Division Kitchen Systems, hat ihren Sitz in Bad Säckingen und beschäftigt über 250 Mitarbeiter. Seit 1955 werden hier Edelstahlspülen entwickelt, gefertigt und zusammen mit praktischen Zubehörteilen in alle Welt versendet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Franke GmbH – Küchentechnik
Mumpferfährstraße 70
79713 Bad Säckingen
Telefon: +41 (62) 7873443
Telefax: +49 (7761) 52-294
http://www.franke.de

Ansprechpartner:
Tobias Homberger
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 7761 52-322
E-Mail: tobias.homberger@franke.com
Barbara Mäurle
Presseagentur Seifert PR
Telefon: +49 711 7 79 18-26
E-Mail: barbara.maeurle@seifert-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.