Medien

Finale des Praxis+Award Qualitätssiegels als Film in 253 Sekunden. Sieger, Gäste und Experten feiern die vorbildlichsten Arztpraxen als TV-Event

Insgesamt 12 Stunden Filmmaterial der TV-Kameras zusammengefasst in 253 Sekunden: Die schönsten Momente der IV. Verleihung der Jury-Sonderpreise des Praxis+Award 2018 sind nun als Film zu sehen. Link

Gleichzeitig dient das Material der Produktion eines TV-Beitrags für den neuen, großen Gesundheitssender health tv. Darin zeigt die bekannte TV-Moderatorin Annika de Buhr Impressionen und Interviews vom Event und diskutiert im Studiotalk mit dem Praxis+Award Initiator Thomas Neef und Herrn Dr. Jörn Thieme, einem der Praxis+Award SIEGER 2018.

Der Sendetermin des Beitrags:
Samstag, 22.12.218, um 18:05 Uhr auf health tv

Alles Filme und Fotos unter www.plusaward.de

Über Praxis+Initiativbüro Hamburg

Im Schulterschluss mit starken (Netzwerk-) Partnern, ist der Praxis+Award seit 2015 die führende Initiative zur unternehmerischen Weiterentwicklung von Arztpraxen in der D-A-CH Region. Das geprüfte Praxis+Qualitätssiegel ist das erste und einzige Gütesiegel, das die Leistungsfähigkeit einer Praxis in allen nicht-fachlichen Bereichen dokumentiert. In der Schnittmenge von zunehmendem Wettbewerb unter Arztpraxen einerseits und gestiegenen Ansprüchen der Patienten andererseits, ist das Qualitätssiegel bereits heute der Standard von morgen. Das PLUS für Praxis und Patienten! Homepage: www.plusaward.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Praxis+Initiativbüro Hamburg
Hegestraße 40
20251 Hamburg
Telefon: +49 (40) 22820-747
Telefax: +49 (40) 22820747-9
http://plusaward.de

Ansprechpartner:
Axel Schüler-Bredt
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 22820747
E-Mail: asb@plusaward.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.