Elektrotechnik

Kurz nach Berufung in IHK-Vollversammlung

Der wichtigste regionale Wirtschaftspreis geht in diesem Jahr an die SIEB & MEYER AG: Der Lüneburger Mittelstandspreis wurde dem international agierenden Unternehmen im Rahmen einer Galaveranstaltung am 9. November 2018 verliehen. Ein Erfolg kommt jedoch selten allein: Bereits Ende Oktober wurde SIEB & MEYER-Vorstand Torsten Blankenburg in die IHK-Vollversammlung gewählt.

Der Lüneburger Mittelstandspreis wird bereits seit 2009 an erfolgreiche Unternehmen aus der Region verliehen. „Es freut mich besonders, dass die Wahl der Juroren in diesem Jahr auf SIEB & MEYER fiel“, so Markus Meyer, Vorstand der SIEB & MEYER AG. „Der Preis zeichnet Mut, Leistung und Risikobereitschaft aus – das sind Tugenden, die wir in unserer Firmengeschichte seit der Gründung im Jahr 1962 durchgehend bewiesen haben.“ Besonders positive Erwähnung fanden der Fokus auf Forschung und Entwicklung sowie das soziale Engagement von SIEB & MEYER im Rahmen der gleichnamigen Stiftung, die Menschen in besonders belasteten Lebenssituationen hilft.

Einen weiteren regionalen Erfolg konnte SIEB & MEYER bereits Ende Oktober verzeichnen: Technik-Vorstand Torsten Blankenburg wurde in die Vollversammlung der IHK Lüneburg berufen. Die Mitglieder der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hatten insgesamt 100 Unternehmerinnen und Unternehmer gewählt, die in den kommenden fünf Jahren der IHK-Vollversammlung angehören werden. „Industrieunternehmen benötigen im globalen Wettbewerb einen starken Rückhalt in der Region“, so Torsten Blankenburg. „Mit dem Engagement in der Vollversammlung werde ich dazu beitragen, die Standortbedingungen zu stärken.“ Die Vollversammlung ist das höchste Gremium der IHK. Ihre Mitglieder bestimmen die Positionen der IHK gegenüber Politik und Verwaltung.

Über SIEB & MEYER Aktiengesellschaft

SIEB & MEYER ist ein international erfolgreiches Unternehmen, das Steuerungstechnik, Antriebselektronik und Einspeisetechnik entwickelt und fertigt. Die Frequenzumrichter von SIEB & MEYER finden speziell im Bereich Hochgeschwindigkeitsmotoren und –generatoren ihren Einsatz. Zur Produktpalette gehören zudem Servoverstärker für hochdynamische rotative und lineare Motoren sowie CNC-Steuerungen für die Leiterplattenbearbeitung. Die Einspeisetechnik wird in Applikationsfeldern wie ORC, (Ab)Gasentspannung, Flywheel und Mikrogasturbinen eingesetzt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SIEB & MEYER Aktiengesellschaft
Auf dem Schmaarkamp 21
21339 Lüneburg
Telefon: +49 (4131) 2030
Telefax: +49 (4131) 38562
http://www.sieb-meyer.de

Ansprechpartner:
Susan Gabriel
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-16
Fax: +49 (4181) 92892-55
E-Mail: sg@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.