Software

Microsoft zeichnet proMX mit „Gold ISV“-Kompetenz für Softwareentwicklung aus

Microsoft hat die Nürnberger proMX GmbH für ihre Softwareentwicklung auf Basis von Microsoft-Technologie ausgezeichnet. Mit der „Gold ISV“-Kompetenz hat proMX damit das höchstmögliche Prädikat des Konzerns für unabhängige Softwarehersteller erhalten.

Der Microsoft-Partner proMX hat sich auf die Entwicklung von Apps für die Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics 365 spezialisiert. „In unseren Dynamics-365-Apps steckt nicht nur lange Erfahrung in der Softwareentwicklung, sondern auch das Fachwissen, das wir über viele Jahren aus Kundenprojekten zusammengetragen haben. Es ist toll, dass diese Kompetenz nun auch von Microsoft bestätigt wurde“, so proMX-Geschäftsführer Peter Linke.

Zu den Produkten von proMX zählt unter anderem die Projekt- und Ressourcenmanagement-App proRM Fast Start sowie die Projektmanagement Add-ons für Dynamics 365 for Project Service Automation. Mit diesen und weiteren Lösungen ist proMX auch auf Microsoft AppSource, dem Cloud-Marketplace für Geschäftsanwendungen, vertreten.

Microsoft verifiziert mit der Verleihung von Gold- oder Silberstatus die Kompetenz seiner Partnerunternehmen in verschiedenen Geschäftsbereichen. Für proMX ist es bereits der zweite Gold-Status und die vierte Kompetenz insgesamt: Neben Gold im Bereich Cloud Customer Relationship Management (für besondere Kompetenz bei den Dynamics-365-Apps for Sales, Customer Service, Field Service, Project Service Automation und Marketing) und als ISV, wurde dem Digitalisierungspartner außerdem der zweithöchsten Status Silber für Enterprise Resource Planning und Small and Mid-Market Cloud Solutions (für Expertise hinsichtlich Cloud- und Hybrid-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen) verliehen.

Über die proMX AG

Die proMX GmbH wurde im Jahr 2000 in Nürnberg gegründet und beschäftigt heute 65 Mitarbeiter. proMX unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation, der Migration in die Cloud und dem Realisieren agiler Organisationsstrukturen. Als Microsoft-Partner setzt proMX dabei auf Lösungen wie Dynamics 365, Azure und Office 365. Zu den angebotenen Dienstleistungen zählen Beratung, Implementation, Customization, Schulungen und technischer Support.
Besondere Know-how verfügt proMX hinsichtlich der Cloud-Unternehmenssoftware Dynamics 365, für die es zudem eigene erweiternde Apps entwickelt, darunter proRM Fast Start für Projekt- und Ressourcenmanagement. Mit seinen Lösungen und Dienstleistungen richtet sich proMX vor allem an Unternehmen aus der Dienstleistungsbranche und der diskreten Fertigung. Zu den Kunden zählen u. a. mittelständische IT- und Unternehmensberatungen, Softwareentwicklungshäuser und Bauzulieferer.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

proMX AG
Nordring 100
90409 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 81523-0
Telefax: +49 (911) 239804-20
http://www.promx.net

Ansprechpartner:
Julia Wißmeier
Marketing
Telefon: +49 (911) 81523-0
E-Mail: julia.wissmeier@promx.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.