Software

Anpfiff für die Modernisierung der Unternehmenssteuerung mit CCH Tagetik von Wolters Kluwer

Ob im Profifussball oder bei der Unternehmenssteuerung: Ohne die richtige Planung und eine optimale Zusammenarbeit sind nachhaltige Erfolge in beiden Disziplinen nicht möglich.

Rund 100 CFOs und Finance-Profis fanden sich in der Allianz Arena zur Veranstaltung „CPM-League: Die Top-Teams – Konzernsteuerung modern & digital“ ein, die die einzigartige Location zum Anlass nahm, den Mehrwert moderne Konzernsteuerung durch die Brille des Profi-Sports zu betrachten. Unter der Spielleitung von Jörg Plass, Mitglied der Geschäftsleitung CCH Tagetik DACH, wurden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Welten Fussball und Konzernsteuerung beleuchtet. Im Mittelpunkt stand dabei, wie sich die Anforderungen an die Digitalisierung im Corporate Performance Management mit der CCH Tagetik Finance Transformation Plattform umsetzen lassen. Das Event wurde gemeinsam mit den Kooperationspartnern pmOne AG und KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft durchgeführt.

Die ersten Akzente in der Spielstätte des FC Bayern München setzte der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer. In seiner Keynote „Millionenschwere Entscheidungen unter Zeitdruck“ begeisterte Kinhöfer, der heute als Geschäftsführer ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Herne leitet, das Publikum durch spannende Einblicke in die Komplexität der Entscheidungsfindung auf dem Spielfeld.

Die Brücke zwischen Fußball und Business schlug auch Irene Cravero, veranwortlich für Financial Planning & Cost Control beim italienischen Rekordmeister Juventus FC, der bereits seit längerem CCH Tagetik einsetzt. Sie zeigte unter anderem auf, welche Rolle das sportliche Abschneiden des Vereins für die Finanzplanung spielt und welche Herausforderungen spektakuläre Millionentransfers mitunter mit sich bringen.

„Auf dem Spielfeld oder in der Konzernzentrale: Die Dynamik wächst kontinuierlich. Und ebenso wie internationale Topvereine stehen Unternehmen vor der Herausforderung, die Chancen und Potenziale der Digitalisierung zu nutzen, um sich im Wettbewerb zu behaupten. Einen entscheidenden Faktor kann dabei eine einheitliche Finance-Plattform wie CCH Tagetik bilden, mit der Firmen sich die optimale Aufstellung für eine moderne, effiziente Unternehmenssteuerung sichern", erklärt Andreas Drescher, General Manager Central and Northern Europe, CCH Tagetik.

Weitere Fach- und Anwenderbeiträge beschäftigten sich mit der Nutzung von CCH Tagetik im Umfeld eines international tätigen Energiekonzerns und den Vorzügen der Digitalisierung im Financial Reporting. Dabei stand auch die sinnvolle Einbindung von CPM- und Finance-Lösungen im Rahmen einer SAP HANA Migration im Fokus. Die Teilnehmer konnten sich außerdem über die aktuellsten Entwicklungen in den Bereichen Predictive Forecasting, Machine Learning und Treibersimulation informieren, mit denen sich die Planung deutlich optimieren lässt

„Viele Unternehmen befinden sich derzeit in der Umstellung auf SAP HANA oder treiben ihre Planungen dazu voran. Wer hier die Chance nutzt, Instrumente aus der Konzernsteuerung von Anfang an in seine taktische Aufstellung einzubinden, kann erhebliche Vorteile realisieren. Es gilt, statt einzelner, isolierter Lösungen einen ganzheitlichen Business-Intelligence-Ansatz zu nutzen, der beispielsweise Aspekte wie Planung, Konsolidierung sowie regulatorische Themen berücksichtigt“, erklärt Claus Koppensteiner, General Manager Central and Northern Europe, CCH Tagetik. 

Einblicke der etwas anderen Art erhielten die Finance-Profis bei der anschließenden Stadionführung durch die Allianz Arena, die auch die Umkleidekabinen und den Spielertunnel umfasste.

Über KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die KPMG ist eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland und verfügt u.a. über spezifische Fach- und Einführungskompetenzen im Bereich der Verbesserung des Performance Managements (Planung, Budgetierung, Prognosen, Managementberichterstattung und Konsolidierung) sowie in der Kosten- und Ergebnisrechnung. Die Kooperation verknüpft die technische Expertise von Wolters Kluwer | CCH ® Tagetik mit dem lösungsorientierten und fachlich-inhaltlichen Know-how der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Über pmOne

Controller helfen dem Management, die richtigen Entscheidungen zu treffen – pmOne hilft Controllern, aus vorhandenen Daten die richtigen Schlüsse zu ziehen. So werden aus Daten zuverlässige Informationen und aus Entscheidungen messbare Erfolge. 2007 gegründet und in München beheimatet, unterstützt pmOne heute mit mehr als 220 Mitarbeitern Unternehmen dabei, die Rede von der Digitalisierung in die Tat umzusetzen. Mit branchenspezifischer Beratung, schneller Implementierung und zuverlässigem Betrieb sorgen wir dafür, die Effizienz messbar zu steigern. 

Über die Tagetik GmbH

Wolters Kluwer (AEX: WKL) ist ein global führendes Unternehmen für professionelle Informationsdienstleistungen und Lösungen für Beschäftigte in den Bereichen Gesundheit, Steuern und Accounting, Risiko und Compliance, Finanzen und Recht. Wir helfen unseren Kunden dabei, jeden Tag kritische Entscheidungen zu treffen, indem wir Lösungen für Experten bieten, die tiefgreifendes Fachwissen mit spezialisierten Technologien und Dienstleistungen verbinden. Wolters Kluwer erzielte im Jahr 2017 einen Jahresumsatz von 4,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Alphen aan den Rijn, die Niederlande, verzeichnet Kunden in über 180 Ländern, unterhält Niederlassungen in über 40 Ländern und beschäftigt weltweit 19.000 Mitarbeiter.

Wolters Kluwer Tax & Accounting ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen und lokaler Expertise, die Beschäftigten aus den Bereichen Steuern, Accounting und Prüfungsverfahren dabei helfen, mit komplexen Regulierungen umzugehen, Compliance zu gewährleisten, das Unternehmen zu managen und Kunden schnell, akkurat und effizient zu beraten. CCH® Tagetik bietet als Teil des Geschäftsfeldes Tax and Accounting Corporate Performance Management Lösungen für CFOs.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wolterskluwer.com. Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, LinkedIn, Xing und YouTube.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tagetik GmbH
Freisinger Straße 9
85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 (89) 262073000
Telefax: +49 (89) 416176-199
http://www.tagetik.de

Ansprechpartner:
Felix Hansel
Pressekontakt
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Lisa Leiser
Marketing Manager
Telefon: +49 (0) 89 262073 420
E-Mail: lisaleiser@tagetik.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.