Freizeit & Hobby

Eventnacht: Der „Sound of Soul“ erfüllt das „Paradies“

Am Samstag, den 5. Januar 2019, wird das neue Jahr künstlerisch begrüßt. Der „Sound of Soul“ äußert sich in Text und Gesang, der sich zum einen perfekt ergänzt und zum anderen doch gegenübersteht. Verschiedene Stile mit gleicher Leidenschaft feiern das frischgebackene Jahr in „paradiesischer“ Atmosphäre. Loslassen, Träumen und den Augenblick genießen.

Für die harmonische Kombination aus Soul & Gospel sorgen die Künstler Laura Oyewale und Rüdiger Wolf. Das Duo verzaubert ihr Publikum nicht nur mit beeindruckendem Talent, sondern auch durch ganz eigene Interpretationen. Die Welthits bekannter Musiker als Vorbild, aber keineswegs in deren Schatten stehend. Beide Musiker leben Ihre Musik und das mit voller Leidenschaft, für jeden spürbar.

Auftrittszeiten der Künstler: 18.30 Uhr | 20.00 Uhr | 21.30 Uhr

Pure Poesie und frei von der Seele weg, kunstvoll konstruiert und gleichzeitig spontan. Wörter können auf andere Weise kaum emotionaler vorgetragen werden. Slam-Poetry spiegelt wichtige Themen der Gesellschaft und gleichzeitig die innersten Gedanken und Gefühle des Künstlers wieder. Jedes Mal einzigartig. Seine eindrucksvolle Wortgewandtheit teilt an diesem Abend Simon Felix in der entspannten Atmosphäre der QUELLEN DER GESUNDHEIT mit seinem Publikum.

Auftrittszeiten des Künstlers: 18 Uhr | 19.30 Uhr | 21 Uhr

In der SPA- & Saunawelt PALAIS VITAL gibt es zusätzlich ein speziell thematisiertes Aufgussprogramm zu genießen. Der „Sound of Soul“ wird hier zum „Feeling of Relaxation“.

Alle Aktionen des Eventtages sind in den regulären Eintrittspreisen inkludiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BADEPARADIES SCHWARZWALD TN GmbH
Am Badeparadies 1
79822 Titisee-Neustadt
Telefon: 00 8000 (4444) 333
Telefax: +49 (7651) 9360-122
http://www.badeparadies-schwarzwald.de

Ansprechpartner:
Janine Wüst
Pressearbeit
Telefon: +49 (7651) 9360-137
Fax: +49 (7651) 9360-122
E-Mail: wuest@badeparadies-schwarzwald.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.