Software

OEE: Kennzahlen in Echtzeit verfügbar

Störungen, reduzierte Geschwindigkeit oder kurze Stillstandszeiten und Abweichungen in der Qualität gehören zum Alltag zahlreicher produzierender Unternehmen. Das auf die industrielle Produktion spezialisierte Unternehmen Promatix bietet effektive Lösungen, mit denen Kennzahlen wie der OEE, die Leistung, die Verfügbarkeit und die Qualität in Echtzeit abgelesen werden können. Ursachen für eine zu geringe Ausbringung lassen sich somit schnell ermitteln und beheben.

Live OEE Maschinendaten für maximale Produktionsleistung

Die Ursachen für eine niedrige Produktivität sind vielfältig. Unerkannte Störungen führen zu langen Wartezeiten, einer reduzierten Geschwindigkeit oder Stillstandszeiten. Nicht selten ist zudem eine Nachbearbeitung verschiedener Werkteile nötig.

Mit den Lösungen der Promatix GmbH für eine maximale Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt auch (Overall Equipment Effectiveness=OEE) werden Probleme in der Produktion in Echtzeit erkannt und können somit schnell behoben werden. Der OEE Wert setzt sich aus drei verschiedenen Faktoren zusammen:

  • Leistung (Ist-Leistung/Soll-Leistung)
  • Verfügbarkeit der Maschinen (steht oder läuft)
  • Qualität der produzierten Teile

Je nach Wunsch kann der OEE pro Auftrag, pro Schicht und für variabel definierte Zeiträume ermittelt werden. Der OEE Wert ergibt sich aus den Daten aller Anlagen der jeweiligen Produktionsstätte. Mit den Lösungen von Promatix kann eine niedrige Produktivität schnell ermittelt und Störungen oder Probleme rasch behoben werden. Promatix gibt dabei genau an, ob die Abweichungen aus der Qualität, der Leistung oder der Verfügbarkeit verursacht sind. Während andere noch die Schwachstelle suchen, implementieren Kunden von Promatix bereits die passende Lösung für eine maximale Produktionsleistung.

Promatix GmbH

Die Promatix GmbH hat sich auf die Optimierung der industriellen Produktion spezialisiert. Entlang der Wertschöpfungskette gibt es zahlreiche Punkte, an denen sich Produktivitätspotentiale verbergen können. Promatix entwickelt Tools und Lösungen um Unternehmenspotentiale aufzuspüren und auszuschöpfen.

Weitere Informationen über die Promatix GmbH finden Interessierte hier.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Promatix GmbH
Uhlmannstrasse 45
88471 Laupheim
Telefon: +49 (7392) 70916-38
http://www.promatix.de

Ansprechpartner:
Hubert Schönle
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7392) 709-1638
E-Mail: hubert.schoenle@promatix.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.