Finanzen / Bilanzen

Philip Nerb – Werteanalysen veröffentlicht eine Analyse zum Diamanten-Sparplan der Morgenrot Diamond Investments – Bewertung mit „einwandfrei“

Morgenrot betätigt sich als Großhändler für Diamanten, über welchen der Endverbraucher zu günstigen Konditionen zertifizierte Diamanten in Anlagequalität erwerben kann. Mittels eines Sparplans ist ein monatlicher Erwerb von lupenreinen 0,01-Karätern im Idealschliff möglich, die, nach Erreichen eines entsprechenden Gesamtwerts, gegen hochkarätige Diamanten in Anlagequalität eingetauscht werden können.

Philip Nerb schreibt in seiner Analyse:

„Die Morgenrot Diamond Investments oHG, Walldorf/Baden, gegründet 2015, positioniert sich als Diamantgroßhändler, der an Endverbraucher verkauft. Die beiden Geschäftsführer, Antonio Alibrando und Jonas Jenis, vertreten das Unternehmen nach außen, sind nach eigener Aussage zertifizierte Gemmologen und Diamantgutachter und haben alle branchenüblichen Ausbildungen durchlaufen. Speziell zur Person Antonino Alibrando finden sich im Internet zahlreiche Auftritte im Bereich Diamanthandel. Morgenrot ist Teil eines weitverzweigten Unternehmensgeflechts, hinter welchem, nach eigener Aussage, eine Familie mit jahrzehntealter Historie im Diamanthandel steht, die mit ihren Unternehmen zu den 200 führenden Diamanthändlern weltweit zählen soll. Durch die Personalie Alibrando wird dies glaubwürdig.

Da die Anbieterin als oHG firmiert, müssen keine Bilanzen veröffentlicht werden. Insofern fällt es mir schwer zu beurteilen, wie erfolgreich oder finanzstark das Unternehmen sich in den letzten Jahren entwickelt hat. Eine der Gesellschafterinnen ist die Sikelia Investments Ltd, London, die beim Companies House aktuell als wirtschaftlich inaktiv geführt wird. Das Stammkapital beträgt nur 1 GBP.

Die finanzielle Situation sollte für den Endverbraucher insoweit irrelevant sein, als er ein Zug-um-Zug-Geschäft tätigt. Wenn nur kleine Summen fließen – der Sparplan beginnt bei einem möglichen Einsatz von € 25 monatlich –, ist ein Ausfallrisiko der Verkäuferin vor Lieferung der Diamanten verschmerzbar. Wie hoch die bisher getätigten Umsätze sind und wie viele Kunden über einen Sparplan Diamanten erwerben, darüber trifft Morgenrot keine Aussage. Auch ist nicht bekannt, wie hoch der aktuelle Depotwert der für die Kunden vor Ort eingelagerten Diamanten ist – diese Zurückhaltung deckt sich mit der erlebten vorsichtigen Außenkommunikation, die branchenüblich ist. Die Handelsspanne von 15% aus dem Großhandelsgeschäft deckt offensichtlich sämtliche Kosten – Verwaltung und Umsatzbeteiligung für die Vertriebspartner – ab…“

Zur Zielgruppe schreibt er:

„Vor dem Hintergrund der düsteren Zukunftsaussichten der europäischen Währung sucht der informierte Investor nach werthaltigen Investments, die einen währungsunabhängigen Wert darstellen, mobil sind und zugleich eine hohe Wertstabilität aufweisen. Der vorliegende Sparplan kann dem Privatanleger einen Zugang zu Diamanten zu Sonderkonditionen ermöglichen. Der physische Gegenwert der Ware zu günstigen Preisen spricht grundsätzlich an. Grundsätzlich stellt das Konzept eine attraktive Möglichkeit dar, um Schritt für Schritt ein eigenes Diamantportefeuille aufzubauen.“

Die zusammenfassende Meinung von Philip Nerb:

Summa summarum halte ich die Möglichkeit des Direkterwerbs von Diamanten über den „Diamanten-Sparplan Lupenrein Flex“ der Morgenstern Diamond Investments oHG, Walldorf/Baden, für einwandfrei. Die Einkaufsmargen, die gebotene Qualität und die jahrzehntealte internationale Erfahrung der Entscheidungsträger hinter dem Angebot überzeugen. In meinen Augen verdient der Sparplan eine Bewertung mit „einwandfrei“ (2+).

Die vollständige Analyse steht unter https://www.werteanalysen.de/… zum Abruf bereit.

Pressekontakt
Peter Mulcher
Andi AG, Chalchofenweg 10, CH-4414 Füllinsdorf
E-Mail: kontakt@werteanalysen.com 
Internet: https://werteanalysen.de/

Über die Andi AG

Über Werteanalysen:
Die Marke Werteanalysen ist seit 2004 im deutschsprachigen Bereich als Analysemedium für jegliche Art von Kapitalanlagen etabliert. Der Analyst Philip Nerb erarbeitet mit seinem auf qualitativen Merkmalen basierenden Analysestil eine qualifizierte Meinung zur jeweiligen Emission, die über Werteanalysen oder exklusiv vom jeweiligen Emittenten veröffentlicht wird. Die Analysen erfolgen stets ohne Auftrag, um die Unabhängigkeit von Emittenten zu wahren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Andi AG
Chalchofenweg 10
CH4414 Füllinsdorf
Telefon: +41 (41) 5520808
http://

Ansprechpartner:
Peter Mulcher
Telefon: +41 (41) 5520808
E-Mail: kontakt@werteanalysen.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.